A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Medienkolumne

Die Medienkolumne
Die Medienkolumne
Putins Spiele - dasselbe wie Olympia 1936?

Putin ist nicht Hitler, darum geht es nicht. Aber bei der Inszenierung der Spiele als nationale Demonstration der Stärke gibt es propagandistische Parallelen, die man analysieren muss.

Medienkolumne zum
Medienkolumne zum "TV-Duell"
Viel Buhei, wenig Ertrag

War da was? Der Erkenntnisgewinn des TV-Duells war überschaubar. Die starren Regeln und die Zahl der Moderatoren verhinderten jede Spontanität. Am Ende erstickte das Format an der eigenen Bedeutung.

Merkel, Steinbrück und die Medien
Merkel, Steinbrück und die Medien
Spannend ist die Wahl nur im TV

Selten war ein Wahlkampf so langweilig. Aufregung erzeugt nur das Fernsehen, das die Spitzenkandidaten begleitet, sich auf einzelne Äußerungen stürzt und von den eigenen Umfragen fasziniert ist.

Medienkolumne zu 50 Jahren ZDF
Medienkolumne zu 50 Jahren ZDF
Der überpolitisierte Unterhaltungsdampfer

Der Einfluss der Politik zu groß, die Unterhaltung zu seicht: Zum 50. Geburtstag steht das ZDF vor großen Herausforderungen, wenn der Sender auch in Zukunft eine Rolle spielen will.

Medienkolumne zu
Medienkolumne zu "Absolute Mehrheit"
Raab muss noch sehr viel üben

Eine "Ladies Night" sollte es diesmal richten. Aber auch die zweite Ausgabe von "Absolute Mehrheit" zeigte: Es bedarf noch einiger Arbeit für Stefan Raab, um eine gute Polit-Talkshow zu installieren.

Medienkolumne zu Quiz-Shows
Medienkolumne zu Quiz-Shows
Das immergleiche Rate-Ritual

Schaue eines - und du kennst sie alle. Ob "Star-Quiz", "Quiz-Show" oder "Quiz vom Menschen" - was so bunt daherkommt, ist zum routinierten Einerlei verkümmert. Es gibt nur eine Ausnahme.

Rundfunkbeitrag-Debatte bei Maybrit Illner
Rundfunkbeitrag-Debatte bei Maybrit Illner
Antworten für das Fernsehen von gestern

In der Talkrunde ging es um den neuen Rundfunkbeitrag. Doch die Debatte wirkte altbacken. Von neuer Mediennutzung keine Rede. Und Oliver Pocher hätte wirklich nicht sein müssen.

Medienkolumne zum Rundfunkbeitrag
Medienkolumne zum Rundfunkbeitrag
ARD und ZDF schaufeln sich ihr eigenes Grab

Die Umstellung auf die Haushaltsabgabe ist ein fundamentaler Systemwechsel. Später einmal wird man darauf zurückblicken - als Anfang vom Ende eines überbordenden öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

60 Jahre
60 Jahre "Tagesschau"
Ein Mammut mit Zukunft

Am 26. Dezember feiert die ARD-"Tagesschau" ihr 60-jähriges Bestehen. Diese Sendung ist ein Unikat. Dabei geht es weniger um den nachrichtliche Gebrauchswert als um ein Kulturgut.

Raabs Talkshow
Raabs Talkshow "Absolute Mehrheit"
Atemlos im flachen Wasser

Sie war zwar nicht so öde wie manch andere Polit-Talkshow, bot im Gegenzug aber wenig Tiefe und Inhalt. Mit der Premiere von "Absolute Mehrheit" wurde Stefan Raab Jauch und Co. noch nicht gefährlich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?