Ein Punk als Polizist

20. Februar 2012, 17:20 Uhr

Gebürtiger Bochumer, überzeugter Berliner und nun TV-Polizist in Lübeck: Ingo Naujoks ist ab heute in der ARD-Vorabendserie "Morden im Norden" zu sehen. Im Interview spricht der 50-Jährige über Punks, Kinski und das wahre Leben der Schauspieler. Von Jannis Frech