Riemann teilt aus, NDR wehrt sich

21. März 2013, 11:35 Uhr

In einem offenen Brief äußert sich Katja Riemann zu dem entgleisten Gespräch bei "Das!". Dem NDR wirft sie vor, man habe sich nicht an Absprachen gehalten. Das lässt der Sender nicht auf sich sitzen.

Katja Riemann, NDR, Das, Thomas Kühn, Hinnerk Baumgarten, Interview

"Eine traurige Sache": Katja Riemann erhebt Vorwürfe gegen den NDR.©

Gibt es Verhaltenskodexe in öffentlichen Formaten, die mit der Abwesenheit von Wahrhaftigkeit zu tun haben?", fragt Katja Riemann nach kurzer Zeit des Schweigens in einem offenen Brief auf ihrer Homepage. Es geht um das aus dem Ruder gelaufenen Interview mit "Das!"-Moderator Hinnerk Baumgarten. Um den Hype, den das Video auslöste, das das Aufeinandertreffen einer zickigen Schauspielerin und eines schleimenden Moderators dokumentiert. Katja Riemann fühlt sich falsch verstanden, macht nicht nur dem Moderatoren Vorwürfe ("Es ist irre lustig, wenn ein Moderator zwischen den Gesprächen sich in der Kamera spiegelt und laut äußert, wie geil er aussieht...") sondern auch dem verantwortlichen Sender NDR.

Ihr Vorwurf: Der Sender soll sich nicht an Absprachen gehalten haben. "Es ist eine traurige Sache, wenn Verabredungen während einer Sendung nicht eingehalten werden, aber davon muss man wohl ausgehen, wenn man sich im öffentlichen Feld bewegt", schreibt Riemann in ihrem offenen Brief.

Der "Das!"-Verantwortliche Thomas Kühn, NDR-Abteilungsleiter Vorabendmagazine, wehrt sich gegen die Kritik. "Wir können den Vorwurf, es seien Verabredungen während der Sendung nicht eingehalten worden, überhaupt nicht verstehen," sagte er der Nachrichtenagentur DPA. Grundsätzlich führe eine Mitarbeiterin ein Vorgespräch mit dem Gast, in dem auch die Sendung erklärt werde. Dies sei bei Frau Riemann auch noch einmal direkt vor der Sendung geschehen.

Der Gastgeber ist überzeugt, dass Riemann wusste, was sie auf dem roten Sofa erwartet. "Es gab keinerlei Vorgaben von ihrer Seite, an die wir uns nicht gehalten haben könnten," versichert Kühn.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Kamera Katja Riemann NDR Wahrhaftigkeit
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?