Die Exzesse der Jungen und Superreichen

7. August 2013, 16:57 Uhr

Sie sind jung, schön und sie zeigen, wie sie die Kohle ihrer Eltern auf den Kopf hauen. Bis jetzt gab es sie nur auf dem Blogdienst Tumblr, nun kommen sie ins TV: die "Rich Kids of Instagram".

©

Reality TV hat meist den Beigeschmack von Unterschicht und Bildungsferne. Das wird anders: In Zukunft stellen die Kinder der Allerreichsten ihr Leben im TV aus. Der Tumblr "Rich Kids of Instagram" versorgt das Netz seit einem Jahr mit ausgesuchten Bildern aus dem Leben der Jeunesse dorée. Das Motto: "Sie haben mehr Geld als du und das stellen sie damit an."

Dort findet sich eine schöne Zusammenstellung des schamlosen Protzens. Menschen mit sozialem Gewissen müssen vorsichtig sein, gut möglich, dass sie einen Herzanfall beim Betrachten der Fotos bekommen. Es sind Bilder wie aus der TV-Serie "Gossip Girl", nur dass hier die Wirklichkeit gezeigt wird.

Die Kids, die wirklich alles haben, und das auch gern zeigen, kommen jetzt ins Fernsehen. Der auch in Deutschland zu empfangende TV Sender E! Entertainment hat das Format "Rich Kids Of Beverly Hills" entwickelt, eine Reality-Serie, mit einigen Personen aus dem Tumblr. Bald werden dort die Kinder der Milliardäre und ihre typischen Probleme mit dem Durchbringen des unendlichen Reichtums gezeigt. Die Fotoshow gibt einen Vorgeschmack auf die Serie.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity