Striesow will mit Saar-"Tatort" neue Generationen ansprechen

28. November 2012, 17:55 Uhr

Der "Tatort" ist eine deutsche TV-Institution, 2013 wird es allerdings etliche neue Ermittler-Gesichter geben. Im Saarland will Devid Striesow alias Kommissar Stellbrink für mehr Abwechslung sorgen.

Medien, Fernsehen, Striesow, Saar, Tatort, 4161, Saar

Devid Striesow will die "Tatort"-Zuschauer überraschen©

Abwechslung und keine Krimi-Tristesse: Der Saarbrücker "Tatort" soll laut dem neuen TV-Kommissar Devid Striesow sehr vielfältig werden. "Ich finde es gut, aus jeder Richtung angeregt zu werden: Action, Comedy, Beziehungskisten", sagte der 39-jährige Schauspieler am Mittwoch in Hamburg. Der Saar-"Tatort" solle ein "Tatort" für neue Generationen werden. "Er soll bunt werden."

"Der Vorspann und der Abspann bleiben, aber dazwischen ist alles erlaubt - so lange es ein Krimi fürs Öffentlich-Rechtliche bleibt", sagte Striesow. "Sich Sonntagabend um 20.15 Uhr überraschen zu lassen, das wäre meine Motivation den Fernseher anzuschalten!"

Seinen ersten Fall als Kommissar Jens Stellbrink zeigt die ARD am 27. Januar 2013. An seiner Seite wird Elisabeth Brück als Kommissarin Lisa Marx ermitteln. In "Melinda" kümmern sich die beiden um ein elternloses Kind, das in einem Baumarkt gefunden wird und kein Deutsch versteht. Striesow war zuvor unter anderem Kollege von "Bella Block" im ZDF. Brück hat als Kommissarin im "Tatort" ihre erste große Rolle.

Brückner und Weber überraschend abgesetzt

Striesow und Brück lösen als Ermittler für den Saarländischen Rundfunk (SR) Maximilian Brückner und Gregor Weber ab, deren Verträge überraschend nicht verlängert worden waren. Die Geschichte um den Bayern und den Saarländer sei nach fünf Jahren auserzählt, hieß es damals. Die beiden Schauspieler hatten sich angesichts steigender Einschaltquoten "irritiert" gezeigt.

2013 wird es insgesamt 20 "Tatort"-Ermittlerteams in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben. Die Krimis der verschiedenen Rundfunkanstalten gehören zu den letzten Fernsehsendungen, die es noch vermögen, um die zehn Millionen Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Am vergangenen Sonntag hatte der Jubiläumskrimi zum 10. Geburtstag des Ermittlergespanns Axel Prahl und Jan Josef Liefers in Münster 12,11 Millionen Zuschauer erreicht - die beste Einschaltquote der populären Krimireihe seit 19 Jahren.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...

 

  von Gast 103454: Wann erbe ich? Betreffend Umzug und Steuer!

 

  von Gast 103439: Geburtstagsparty trotz AU

 

  von MrSweets: IPhone IMatch deaktivieren

 

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.