Striesow will mit Saar-"Tatort" neue Generationen ansprechen

28. November 2012, 17:55 Uhr

Der "Tatort" ist eine deutsche TV-Institution, 2013 wird es allerdings etliche neue Ermittler-Gesichter geben. Im Saarland will Devid Striesow alias Kommissar Stellbrink für mehr Abwechslung sorgen.

Medien, Fernsehen, Striesow, Saar, Tatort, 4161, Saar

Devid Striesow will die "Tatort"-Zuschauer überraschen©

Abwechslung und keine Krimi-Tristesse: Der Saarbrücker "Tatort" soll laut dem neuen TV-Kommissar Devid Striesow sehr vielfältig werden. "Ich finde es gut, aus jeder Richtung angeregt zu werden: Action, Comedy, Beziehungskisten", sagte der 39-jährige Schauspieler am Mittwoch in Hamburg. Der Saar-"Tatort" solle ein "Tatort" für neue Generationen werden. "Er soll bunt werden."

"Der Vorspann und der Abspann bleiben, aber dazwischen ist alles erlaubt - so lange es ein Krimi fürs Öffentlich-Rechtliche bleibt", sagte Striesow. "Sich Sonntagabend um 20.15 Uhr überraschen zu lassen, das wäre meine Motivation den Fernseher anzuschalten!"

Seinen ersten Fall als Kommissar Jens Stellbrink zeigt die ARD am 27. Januar 2013. An seiner Seite wird Elisabeth Brück als Kommissarin Lisa Marx ermitteln. In "Melinda" kümmern sich die beiden um ein elternloses Kind, das in einem Baumarkt gefunden wird und kein Deutsch versteht. Striesow war zuvor unter anderem Kollege von "Bella Block" im ZDF. Brück hat als Kommissarin im "Tatort" ihre erste große Rolle.

Brückner und Weber überraschend abgesetzt

Striesow und Brück lösen als Ermittler für den Saarländischen Rundfunk (SR) Maximilian Brückner und Gregor Weber ab, deren Verträge überraschend nicht verlängert worden waren. Die Geschichte um den Bayern und den Saarländer sei nach fünf Jahren auserzählt, hieß es damals. Die beiden Schauspieler hatten sich angesichts steigender Einschaltquoten "irritiert" gezeigt.

2013 wird es insgesamt 20 "Tatort"-Ermittlerteams in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben. Die Krimis der verschiedenen Rundfunkanstalten gehören zu den letzten Fernsehsendungen, die es noch vermögen, um die zehn Millionen Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Am vergangenen Sonntag hatte der Jubiläumskrimi zum 10. Geburtstag des Ermittlergespanns Axel Prahl und Jan Josef Liefers in Münster 12,11 Millionen Zuschauer erreicht - die beste Einschaltquote der populären Krimireihe seit 19 Jahren.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...