A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Privatfernsehen

Buntstifte, Eros live und die Katzenmütze
Buntstifte, Eros live und die Katzenmütze
Meine magischen Momente mit "Wetten,dass..?"

Als "Wetten, dass..?" 1981 startete, war Kester Schlenz schon zu alt für Sofaabende mit den Eltern. Geguckt hat er die Show trotzdem - und war sogar live dabei. Ein persönlicher Rückblick.

Politik
Politik
Die Welt im Gründungsjahr von "Wetten, dass..?"

Die Welt war eine andere, als Frank Elstner 1981 mit "Wetten, dass..?" an den Start geht. Dass "dass" damals noch mit "ß" geschrieben wird, ist nur eine Randnotiz.

Nachrichten-Ticker
Folter von ukrainischem Aktivisten Bulatow bestätigt

Nach einer Untersuchung des ukrainischen Aktivisten Dmitro Bulatow hat Litauen schwere Folterspuren bestätigt.

Dschungelcamp 2014
Dschungelcamp 2014
Larissa, der Mittelpunkt des Urwalds

Das halbe Land spricht seit dem Start des Dschungelcamps über sie: Wer ist diese Larissa Marolt, die ihre Mitbewohner zur Weißglut und die Zuschauer vor die Bildschirme treibt?

30 Jahre Privatfernsehen
30 Jahre Privatfernsehen
Innovation und Verdummung

Vor 30 Jahren gingen RTL und Sat.1 auf Sendung - und verschafften dem deutschen TV einen Innovationsschub. Mit ihrer Quotenfixierung sorgten sie aber auch für eine Verflachung des Programms.

Sat.1 feiert Jubiläum
Sat.1 feiert Jubiläum
Von Glücksrad bis Zonk - das Beste aus 30 Jahren

Am 1. Januar 1984 läutete Sat.1 die Ära des Privatfernsehens in Deutschland ein. Wir erinnern an die bekanntesten Inhalte: Vom Glücksrad über Schreinemakers und Harald Schmidt bis hin zum fiesen Zonk.

Quoten vom Samstag
Quoten vom Samstag
"Wetten, dass..?" steckt "Das Supertalent" in die Tasche

Klarer Sieger des Fernsehsamstags ist das ZDF. Das Finale der RTL-Castingshow "Das Supertalent" konnte dem Klassiker im Zweiten nichts anhaben und doch hat "Wetten, dass..?" wieder enttäuscht.

Privatfernsehen und Pay-TV raus
Privatfernsehen und Pay-TV raus
Fußball-WM läuft komplett in ARD und ZDF

Für die Ausstrahlung der Fußball-WM 2014 werden keine Sublizenzen vergeben. Erstmals seit 16 Jahren zeigen ARD und ZDF sämtliche Partien des Turniers. Das Finale wird im Ersten zu sehen sein.

Internationaler TV-Preis
Internationaler TV-Preis
Zwei Emmys gehen nach Deutschland

Zweimal Gold für Deutschland: Der ZDF-Film "Das Wunder von Kärnten" und RTL-Chefin Schäferkordt sind in New York mit einem Emmy ausgezeichnet worden.

Lieblingsgruselfilme
Lieblingsgruselfilme
Filmterror nach dem Geschmack von Martin Scorsese

Mit "The Departed", einem Meisterwerk über Paranoia, Gewalt und Ratten, gewann Martin Scorsese nach Jahren des Wartens den Regie-Oscar. Jetzt stellte der Meister eine morbide Lieblingsliste zusammen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?