A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Quatsch

Rockmusik für Kinder
Rockmusik für Kinder
Am liebsten laut und garantiert blockflötenfrei

Krisenfreie Musik für die ganze Familie: Radau! macht geschmackssicheren Rock, bei dem nicht nur die Kinder hinhören. Wir haben sie getroffen und sprachen über Blockflöten, Beatles und Rolf Zuckowski.

Kultur
Kultur
Elton John schimpft über Handys und Tablets

Elton John (67) wettert gegen Smartphones und Tablet-Computer. "Ein großer Teil der modernen Technik irritiert mich", sagte der Musik-Star dem "Zeitmagazin".

Technik-Muffel Elton John
"Was soll der Quatsch mit den Handyfotos?"

Tablets mag er nicht, Smartphones nicht, E-Books und MP3 sind auch nicht sein Ding: Elton John hat sich als Verweigerer moderner Technik geoutet.

Verfahren gegen Megaupload
Verfahren gegen Megaupload
Hollywood-Studios verklagen Kim Dotcom

Kim Dotcom hat wieder Ärger wegen seiner Datenplattform Megaupload: Sechs große Hollywood-Studios verklagen den Internet-Unternehmer wegen verletzter Urheberrechte. Dotcom giftet auf Twitter zurück.

Digital
Digital
Hollywood-Riesen verklagen Kim Dotcom

Neuer Ärger für Kim Dotcom: Der aus Deutschland stammende Internet-Unternehmer wurde wegen seiner Daten-Plattform Megaupload jetzt auch von sechs großen Hollywood-Studios verklagt.

Champions League
Champions League
Darum kann Dortmund den Sprung ins Halbfinale schaffen

ZDF-Moderator Jochen Breyer fragte BVB-Trainer Jürgen Klopp zu den Chancen im Rückspiel gegen Real Madrid: "Ist durch, oder?" So ein Quatsch! Darum ist das Duell noch offen.

Späh-Skandal
Späh-Skandal
Deutsche Ermittlungen gegen NSA wohl unwahrscheinlich

Millionen Daten deutscher Bürger wurden von der NSA ausspioniert, selbst das Handy der Kanzlerin soll angezapft worden sein. Ermittlungen gegen den US-Geheimdienst sind dennoch unwahrscheinlich.

Nachrichten-Ticker
Wohl keine Ermittlungen gegen NSA in Deutschland

Gegen den US-Geheimdienst NSA wird es wegen der Abhöraffäre vermutlich keine strafrechtlichen Ermittlungen in Deutschland geben.

Gesine Schwan bei
Gesine Schwan bei "Jung & Naiv"
Die Schuldenbremse ist "unsinnig"

Politikprofessorin Gesine Schwan ist Expertin für "good governance". Was das bedeutet und warum Sparen zulasten der zukünftigen Generation gehen kann, erklärt sie im "Jung & Naiv"-Interview.

Helge Schneider in Cottbus
Helge Schneider in Cottbus
Immer noch für eine ordentliche Portion Irrsinn gut

Auf dem Plakat steht "Pretty Joe und die Dorfschönheiten" - doch egal, was draußen draufsteht: Ein Helge-Schneider-Konzert ist immer ein bunter Abend mit Quatsch und Musik. Auch in Cottbus.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?