A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Raacke

"Tatort"-Vorschau für 2015
Drei neue Teams, der irre Tukur und Helene Fischer

Franken, Frankfurt, Berlin: Drei neue Teams treten 2015 an, wenn Deutschlands beliebteste Krimireihe "Tatort" 45 Jahre alt wird. Zudem gibt es ein Schlagerstar-Gastspiel und Wirrwarr mit Ulrich Tukur.

Webvideo zum Tatort
Webvideo zum Tatort "Vielleicht"
Hat Kommissar Stark überlebt?

"Tatort"-Fans, die bei den Schüssen auf Kommissar Stark am Ende des jüngsten Falls die Luft anhielten, können durchatmen. Dem Kommissar geht es bestens - zumindest im inoffiziellen Video-Epilog.

Berlinale
Berlinale
Königin Kidman kommt und bringt ihre Prinzen mit

Viel Hollywood-Prominenz auf der Berlinale: Nicole Kidman kam zur Premiere von "Queen of the Desert" - und brachte James Franco und Damian Lewis mit. Auch deutsche Sternchen ließen sich blicken.

"Tatort"-Abgang von Boris Aljinovic
Starks Solo spaltet Krimi-Fans

Ende mit Knalleffekt: Der letzte Berlin-"Tatort" mit Boris Aljinovic wirft Fragen auf. Etwa: Was ist ein guter Abgang aus Deutschlands beliebtester Krimireihe?

"Tatort"-Kritik
Ein Abschied mit Hokuspokus

In Berlin ist man eben tolerant: Kommissar Felix Stark darf in seinem letzten "Tatort"-Fall an Übersinnliches glauben. Doch eine junge Norwegerin stiehlt ihm zum Abschied die Show.

TV-Tipp 16.11.:
TV-Tipp 16.11.: "Tatort"
Starks letzter Fall

Seit 2001 geht Felix Stark in Berlin auf Mörderjagd. An diesem Sonntag hat er seinen letzten Auftritt - und muss dabei auf seinen langjährigen Partner Till Ritter verzichten. Unser Tipp des Tages.

"GQ"-Awards in Berlin
Blunt, Bourani und M'Barek sind "Männer des Jahres"

Das Magazin "GQ" hat in Berlin die Männer des Jahres ausgezeichnet. Für Aufsehen sorgte Sänger James Blunt, der Moderator Joko Winterscheidt knutschte.

"Tatort"-Kritik
Wenn man nichts zu verlieren hat

Ein Junge wird entführt, es bleibt nur wenig Zeit, da er zu verdursten droht. Der Täter ist schnell gefasst, aber er will nichts sagen. So wird der Wiederholungs-"Tatort" zum Psychospiel.

Meret Becker und Mark Waschke
Meret Becker und Mark Waschke
Berliner "Tatort" präsentiert neue Kommissare

Nur zwei Tage nach dem letzten Fall von Till Ritter und Felix Stark, hat der RBB die neuen Kommissare des Berliner "Tatorts" vorgestellt: Meret Becker wird ab 2015 zusammen mit Mark Waschke ermitteln.

Thadeusz über den
Thadeusz über den "Tatort"
"Ein würdiger Abschied für Raacke war das nicht"

Er ist ein großer "Tatort"-Fan und liebt das Berliner Ermittlerteam. Die letzte Folge mit Dominic Raacke als Kommissar Till Ritter hat den Moderator Jörg Thadeusz dennoch enttäuscht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?