Stefan Raab stürzt vom Mountainbike - und verliert

11. April 2010, 20:34 Uhr

Großer Schreck bei "Schlag den Raab": Beim Cross-Parcours des Mountainbike-Rennens stürzt der Entertainer Stefan Raab schwer und zieht sich eine Gehirnerschütterung zu. Doch die Kampfnatur hält sich für unkaputtbar und macht weiter. Am Ende triumphiert jedoch ein anderer.

In voller Fahrt nimmt Stefan Raab Kurs auf das Hindernis beim Mountainbike-Rennen. Bei "Schlag den Raab" tritt der Entertainer gegen den 29-jährigen Unfallchirurgen Hans Martin aus Stolpe auf Usedom an.

Und dann die Schrecksekunde auf dem Cross-Parcous: Raab gerät ins Straucheln, stürzt vom Rad und fällt aufs Gesicht. Benommen bleibt er minutenlang auf dem Boden liegen, bevor er wieder aufsteht und weitermacht, um in der nächsten Runde ein zweites Mal zu stürzen. Der Aufprall war offenbar so heftig, dass er sich danach an keinen der beiden Stürze erinnern kann.

Auch seinem Kontrahenten Hans Martin wird der Parcours zur Stolperfalle. Er stürzt ebenfalls, kann sich aber wieder aufrappeln. Als er bemerkt, dass Raab enebfalls gestürzt und am Boden liegen geblieben ist, bricht der Chirurg seine Runde ab und eilt dem Moderator zu Hilfe. Eine sportliche und faire Geste!Während Stefan Raab ärztlich versorgt werden muss, ist seinem Gegner nichts geschehen. Nach zwei weiteren Runden geht das Spiel an Hans Martin. 17:11 Punkte für den Herausforderer.

Mit blutigen Schrammen im Gesicht und sichtlich mitgenommen setzt Stefan Raab das Duell fort. Er hat eine Gehirnerschütterung.

Am Ende muss sich Raab seinem Herausforderer geschlagen geben, Hans Martin gewinnt zwei Millionen Euro. Raab nimmt es gelassen: "Hans Martin war nicht nur ein starker, sondern auch sympathischer Kandidat. Er hat bis zum Ende gekämpft und verdient gewonnen".

Was er mit dem Geld anstellt, weiß der Gewinner noch nicht, vielleicht kauft er sich ein neues Auto. "Ich hatte den ganzen Abend über ein gutes Gefühl. Meine Stärke war am Ende vor allem ein solides Allgemeinwissen", erklärt der Usedomer seinen Sieg.

Zum Thema
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?