HOME

Alexander Klaws

Alexander Klaws mit seiner Freundin Nadja Scheiwiller

Baby-Glück für Tarzan-Darsteller

Alexander Klaws wird zum ersten Mal Vater

Baby-News für Alexander Klaws. Der Darsteller vom Musical Tarzan wird Vater. Der 33-Jährige und seine Freundin erwarten im Frühjahr ihr erstes Kind.

Im Finale setzten sich Sänger Alexander Klaws und Profitänzerin Isabel Edvardsson durch

Fernsehquoten

Mehr als 5,5 Millionen sehen "Let's Dance"-Finale

Er holt sich den Sieg in der RTL-Show Let's dance 2014: Alexander Klaws

"Let's Dance"-Finale

Viel Schinderei für eine Discokugel

Einst "Superstar", jetzt "Dancing Star": Alexander Klaws hat mit seiner Partnerin Isabel Edvardsson die "Let's dance"-Staffel gewonnen

"Let's Dance"-Finale

Alexander Klaws ist der neue "Dancing Star"

Isabel Edvardson und Alexander Klaws treten gegen Tanja Szewczenko und Willi Gabalier an.

"Let's Dance"-Finale

Jetzt zählt nur noch das Gefühl

Im Finale treffen sie aufeinander: Alexander Klaws (linkes Bild) und Tanja Szewczenko (rechtes Bild)

"Let's Dance"-Finale

DSDS-Veteran kämpft gegen Eiskunstläuferin

Grimmige Entschlossenheit und freier Oberkörper brachten Alexander Klaws ins Finale

TV-Kritik "Let's Dance"

Doch keine Schiebung

Fernsehdarstellerin Carmen Geiss und Tänzer Christian Polanc sind im Halbfinale.

TV-Kritik "Let's Dance"

Falsche Brüste, echte Gefühle

"DSDS" und Bohlen

"Normalos haben keine Chance"

E-Mail von Till

DSDS - Fiiinaaaale, oho!

Casting-Veteran Alexander Klaws

"DSDS verkommt zur Zirkusveranstaltung"

Video

Alexander Klaws: "Welt"

"DSDS"-Castingopfer

Schluss mit lustig

"Tanz der Vampire"

Musical mit Biss

Castingstars

Helden für einen Tag

"DSDS"

Die Suche nach dem Sonderling

"DSDS"

Ausgeschiedener Daniel schimpft über Bohlen

Depardieu bei Musketier-Premiere

"Ich habe das Motto nie verstanden"

Florian Güßgen

Musical "Die Drei Musketiere"

D'Artagnans Schwarzwälder Geliebte

Florian Güßgen

DSDS-Finale 2004

Elli tritt in die Fußstapfen von Alexander

World Idol

Der Supersuperstar ist ein Norweger

Weihnachten im TV

Von Fantasy bis Feldbusch und auch etwas Gewalt

Sängerwettstreit

Alexander Klaws will Super-Superstar werden

DSDS

Der "Superstar" heißt Alexander

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools