Startseite
  Max Schwarz (Christian Friedel) ist verwirrt und kann sich an nichts erinnern
  Die Rostocker "Polizeiruf"-Ermittler Kommissare Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau)
  "Vorsicht vor Leuten" ist eine frivole Komödie mit Charly Hübner, Natalia Belitski und Michael Maertens (v.l.n.r.)
  Harald Jäger ist der Grenzer, der 1989 die Mauer öffnete. "Darüber, dass das am Ende so friedlich über die Bühne ging, bin ich froh", sagt er im stern-Interview.
  Charly Hübner hat vom Mauerfall erst am nächsten Morgen erfahren - durch zwei "stadtbekannte Trinker". Eine Party war schuld.
  Charly Hübner spielt in "Bornholmer Straße" Harald Jäger - den Mann, der die Grenze öffnete und damit unfreiwillig Geschichte geschrieben hat.
  Erfuhr vom Mauerfall erst am nächsten Morgen: Charly Hübner, hier bei einem Fototermin am Rande von Dreharbeiten.
  Bukow (Charly Hübner) hat Todesängste: Die Ärztin Clara Fischer (Alma Leiberg) möchte ihm die Zunge abschneiden.
  Bukow (Charly Hübner) ist in eine bedrohliche Situation geraten
  Nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht sucht Zeitungsreporter David (Maxim Mehmet) Hilfe bei seinem Nachbarn. Ein Fehler
  Erfolgreiches Duo: Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau spielen im "Polizeiruf 110"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools