Startseite

Crystal Meth

Crystal Meth

Crytsal Meth, auch Methamphetamin genannt ist eine Substanz, die synthetisch hergestellt und als Droge missbraucht wird. Da sie zur Substanzklasse der Amphetamine gehört, besitzt sie eine stark euphorisierende und aufputschende Wirkung.

Methamphetamin wurde im Zweiten Weltkrieg unter dem Namen Pervitin bei Soldaten, Piloten und Fahrzeugführern eingesetzt, um Angst- und Hungergefühle zu unterdrücken und Konzentration zu steigern.

Heute unterliegt "Crystal" dem Betäubungsmittelgesetz und wird als Partydroge missbraucht. In Deutschland ist seit Jahren ein Anstieg des Crystal-Meth-Konsums zu verzeichnen. Die Droge wird meistens in Untergrundlabors in Tschechien billig synthetisiert und dann über die Grenze nach Deutschland geschmuggelt. Der Gebrauch von Methamphetamin führt zu einer schnellen körperlichen und psychischen Abhängigkeit. "Meth" wird auch als Teufelsdroge bezeichnet, da sie einen extremen körperlichen Verfall hervorrufen kann.

Bundestag
Textbotschaften auf dem Smartphone des festgenommenen mutmaßlichen Drogendealers
Zahl der Drogentoten ist gestiegen
  Ein Neugeborenes liegt in einem Inkubator: Die Zahl der durch Crystal geschädigten Babys steigt
Ein Kinderarzt macht bei einem Säugling eine Vorsorgeuntersuchung
Der Grünen-Politiker Volker Beck steht im Verdacht Crystal Meth genommen zu haben
Volker Beck
Grünen-Politiker Volker Beck
Mann zieht sein T-Shirt aus
  Tom Kirschner hat es geschafft. Seit mehr als zehn Jahren ist er clean.
Grünen-Chefin Peter
Der Grünen-Politiker Volker Beck
  Crystal Meth – eine Höllendroge, die schnell abhängig macht
Grünen-Politiker Volker Beck
Volker Beck
Volker Beck
Volker Beck
Grünen-Politiker Beck legt Ämter nieder
  Das Aussehen ist das Einzige, was an Crystal Meth harmlos ist.
Hitler mit Hund
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools