HOME
Dschungelcamp 2018 Kattia Vides

Dschungelcamp 2018 kompakt

Ex-"Bachelor"-Kandidatin zieht in den Dschungel

Im Januar 2018 heißt es zum zwölften Mal: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Neben DSDS-Sänger Daniele Negroni und GNTM-Model Giuliana Farfalla wird jetzt auch die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin Kattia Vides ins Dschungelcamp 2018 einziehen.

Neue Staffel "Let's Dance"

Paralympics-Sieger, Comedian, Götze-Freundin: Diese Promis sind dabei

10. Staffel der RTL-Show

Pietro Lombardi soll bei "Lets' Dance" das Tanzbein schwingen

Honey Keen

Dschungelcamp 2017

Rutschencheck im Erlebnisbad - dafür lässt "Honey" sich bezahlen

Dschungelcamp: Sarah Joelle Jahnel

Dschungelcamp 2017

"Ich will mich nicht mehr vor der Kamera prostituieren"

Dschungelcamp 2017: Hanka Rackwitz und Fräulein Menke

Dschungelcamp 2017

"Das ist mir jetzt zu falsch" - Zoff beim Wiedersehen im Baumhaus

Dschungelcamp: Hanka Rackwitz
TV-Schnellkritik

Dschungelcamp - Tag 15

Terenzi hat den Kanal voll - und Icke fliegt raus

Leider nicht alles im Lot(h): Kader ist raus aus dem Dschungelcamp.
TV-Kritik

Dschungelcamp, Tag 14

Nicht nur die USA haben ein Problem mit den Wählern

Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017

Kaum Schlaf, viele Tiere: So geht es backstage zu

Dschungelcamp, Tag 3

Honey, Honey - so geht's richtig

Kader Loth
TV-Kritik

Dschungelcamp, Tag 2

Das Camp, die Schlange und der Tod

Dschungelcamp, Tag 2

Kader unter der Schleimdusche und Pipi-Probleme bei Hanka

Beginn der elften Staffel

Diese Dschungelcamp-Legenden sollte jeder Fan kennen

Dschungelcamp 2017

Sendetermine Dschungelcamp 2017

Diese Abende sollten Sie sich fürs Dschungelcamp freihalten

Sylvie Meis

stern-Stimme Maries Modelcheck

Sylvie Meis im Dschungelcamp? Niemals!

Das Supertalent

TV-Kritik "Das Supertalent"

Modern Talking beim Käse-Casting

Fernsehen

"Tutti Frutti" bis "Traumhochzeit": Das waren die Shows der 90er

Erich Klann und Victoria Swarovski

"Let's Dance"-Finale 2016

Viktoria Swarovski holt den Tanzpokal

Let's Dance mit vielen Tränen: Profitänzerin Ekaterina Leonova heulte sich an der Schulter von Julius Brink aus.
TV-Kritik

"Let's Dance"

Bei Ekaterinas Dauer-Heulkrampf dreht das Netz durch

Bei "Let's Dance" verdrehten Julius Brink und Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova der Jury den Kopf
TV-Kritik

Let's Dance

"Es passieren Dinge mit meinem Körper, die willst du nicht wissen"

Alessandra Meyer-Wölden und Sergiu Luca auf der Tanzfläche
TV-Kritik

"Let's Dance"

Ran an die Backen: Jetzt wird's schlüpfrig

Sarah Lombardi und ihr Tanzpartner Robert Beitsch auf der Tanzfläche
TV-Kritik

"Let's Dance"

Die heiße Erotik-Show von Sarah Lombardi

Let's-Dance-TV-Kritikerin Marie van den Benken schaute diesmal in der Show rein

"Let's Dance"

Glotzen mit den Bachelor-Boys

Eric Stehfest and Oana Nechit zeigten einen grandiosen Tanz. Dafür gab es drei Mal zehn Punkte
TV-Kritik

"Let's Dance"

Wenn Geld nicht das Wichtigste im Leben ist

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo