Startseite
  Fiete (Dietmar Bär, l.) und Paul (Uwe Ochsenknecht) spielten zusammen in der ZDF-Komödie "Große Fische, kleine Fische"
  Die Kölner "Tatort"-Kommissare sind auf Erfolgskurs: Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär fuhren wieder beachtliche Einschaltquoten ein.
  Vater (Armin Rohde) und Sohn (Ludwig Trepte)
  Steht ihm gut, das Tanzen: Kommissar Schenk (Dietmar Bär) hat sich verliebt.
  Lydia (links, Juliane Köhler) büßt in diesem Fall ihre Souveränität ein. Der Psychologin fällt zur Krise mit Ballauf gegen Ende des Films nur eine Lösung ein: "Wollen wir essen gehen?"
  Die Aushilfsassistentin Gabi (Kathi Angerer, Foto) hat keinen guten Start bei den Kölner "Tatort"-Kommissaren
  Staatsanwalt von Prinz (Christian Tasche, M.) empfiehlt Ballauf (Klaus J. Behrendt, r.) und Schenk (Dietmar Bär, l.), verdeckt zu ermitteln. Das übernimmt die neue Assistentin Gabi (Kathie Angerer, 2.v.r.)
  Flirtversuche bei "Amor" höchstpersönlich: Freddy Schenk (Dietmar Bär) lässt bei der Inhaberin einer Dating-Agentur (Sabine Vitua) seinen Charme spielen.
  Miriam Häslich (Lucie Heinze) ist die Neue an der Seite von Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.)
  Die Täter flüchten: Gerade selbst von der U-Bahn überrollt, schafft es Kommissar Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) nicht, diejenigen aufzuhalten, die ihn aufs Gleisbett gestoßen haben.
  Aushilfsassistent Tobias Reisser (l.) unterstützt Ballauf (r.) und Schenk (M.) im Fall Reinhardt
  Mörder Matthias (L) und seine beiden Kollegen Sebastian und Thomas
  Zurück aus Afghanistan: Sebastian Brandt (Roeland Wiesnekker, M), Thomas Klages (Godehard Giese) und Matthias Jahn (Wanja Mues) sind gerade in Köln gelandet
  Drei Tote Mädchen in Köln. Und eines ist verschwunden. Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und sein Leipziger Kollege (Martin Wuttke) suchen nach Zusammenhängen zwischen den Verbrechen
  Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, l.), Andreas Keppler (Martin Wuttke), Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) reden über den Fall, der vielleicht ein gemeinsamer sein könnte
  Ermitteln erstmals in einer Doppelfolge gemeinsam: Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendet) aus Köln und Andreas Keppler (Martin Wuttke) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla) aus Leipzig
  Die diesjährige Verleihung der "Goldenen Kamera"verfügte über ein hohes Staraufgebot: Denzel Washington, Scarlett Johansson und Morgan Freeman (v. l. n. r.) wurden für ihre schauspielerischen Leistungen gewürdigt
  Wer wie Schenk (l.) und Ballauf im Glashaus steht, muss mit Action wohl zurückhaltend sein
  Edgar Selge verleiht dem "Tatort" die "Ganz großes Kino"-Momente
  Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) an der berüchtigten Kölner Wurstbraterei
  Ungewohnte Pose: Dietmar Bär als prügelnder Familienvater in "Kehrtwende"
  Müssen in "Familienbande" zwei Todesfälle aufklären: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär)
  Die Mutter (Nina Petri, r.) niedergeschlagen, die Tochter (Michelle Barthel) hasserfüllt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools