HOME
"Volksbühne Berlin" am Rosa-Luxemburg-Platz

Volksbühne Berlin

Die Ära nach Frank Castorf beginnt mit Tanz und Samuel Beckett

Zwei Jahre Hass, Verleumdung und Gegenkampagnen konnten es nicht verhindern: An diesem Wochenende eröffnen Intendant Chris Dercon und sein Team die erste Spielzeit der neuen "Volksbühne Berlin". 

Von Silke Müller
Doris Grünwald (26)

Zwei Familien mit falschem Baby

Als Säugling vertauscht: Eine junge Frau sucht ihre wahren Eltern

Auto Kratzer

Frust bei Autobesitzern

Frau zerkratzt über 1000 Autos - und die Polizei kann nichts tun

Von Malte Mansholt

Reiseziele

Welche europäische Kleinstadt passt zu Ihnen?

Kindsverwechslung in Graz: Mutter stillt ihr Kind (Symbolbild)

Kindsverwechslung in Graz

Frau gebärt Mädchen - und bekommt Jungen zum Stillen

Lukas Müller

Querschnittslähmung nach Sturz

Die tragische Diagnose für Skispringer Müller

Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Fall einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Graz

Gruppenvergewaltigung in Graz

Sechs Schüler sollen 15-Jährige gemeinsam missbraucht haben

Donis Avdijaj spielt derzeit bei Sturm Graz - einer Lokalzeitung hat er nun ein, sagen wir: besonderes Interview gegeben.

"Ich bin eher so der Lecker-Typ"

Das witzigste Fußballer-Interview des Jahres

Nach der Amokfahrt gedenken Grazer Bürger den Opfern mit Blumen und Kerzen

Amokfahrt in Graz

Österreich unter Schock - Täter bislang nicht vernehmungsfähig

Rettungswagen in der Fußgängerzone von Graz

Amokfahrt in Graz

Täter war offenbar unzurechnungsfähig

Der Kult-Ermittler Brenner (Josef Hader) mit Kopfweh und die rachsüchtige Psychiaterin (Nora von Waldstätten)

Krimi "Das ewige Leben"

Kult-Ermittler Brenner im "Bubenstreich mit Pistole"

Der doppelt aufgeladene Achtzylinder des Mercedes G 500 4x4 hoch 2 leistet 422 PS

Mercedes G 500 4x4

Mad Max

Am Samstagabend brachte Markus Lanz die vorletzte Ausgabe der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" über die Bühne. Im Dezember ist dann nach mehr als 33 Jahren Schluss.

TV-Kritik zu "Wetten, dass ..?"

Grippe-Sprechstunde mit Dr. Lanz

Kommentare zur Show

Twitter-Spaß zu "Wetten, dass ..?"

Toni Garrn freut sich schon auf "Wetten,dass ..?" am Samstag.

Toni Garrn zur US-Kritik an "Wetten,dass ..?"

"Die sollen sich mal ein bisschen entspannen!"

Von Sarah Stendel
Der österreichische Musiker Andreas Gabalier begeistert auch in Deutschland die Fans - wie hier auf der Berliner Waldbühne

Andreas Gabalier

Der Trachtkerl

Von Nora Gantenbrink
Conchita Wurst bei einem Auftritt in Stockholm im Juli. Der ESC-Gewinner 2014 hatte sich für Wien als nächsten Austragungsort des Wettbewerbs ausgesprochen.

Eurovision Song Contest

Wien bekommt den Zuschlag für ESC 2015

"Jede Diskriminierung schmerzt": Ferenc Snétberger im deutschen Bundestag

Roma-Musiker Ferenc Snétberger

Wissen, wie sich Ausgrenzung anfühlt

Toyota Verso 1.6 D-4D

Toyota Verso 1.6 D-4D

Multikulti

Von Fans umlagert: Larissa (Mitte) mit Papa Marolt nach ihrer Landung in Graz. Marco Angelini (hinten) versteckt sich hinter einer großen Sonnenbrille.

Larissa Marolt

Zweite im Dschungel, Kaiserin in Österreich

Schon nach dem vierten Spieltag hat der 1. FC Kaiserslautern Trainer Franco Foda entlassen

2. Bundesliga

Kaiserslautern schmeißt Trainer Foda raus

Noch im Februar war Pfaff zuversichtlich, die Krankheit zu überwinden

Zum Tod von Dieter Pfaff

Ein Mann von Statur

Von Volker Königkrämer
Qoros 3 Limousine

Qoros kommt nach Europa

Startschuss in Genf

Auf diesem Campingplatz lebte der Pädophile mit seinem Auto und Wohnanhänger

Per Haftbefehl gesucht

Pädophiler arbeitete als Kinderanimateur

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo