HOME
Lars Eidinger wird zu Bertolt Brecht. Foto: Sabine Glaubitz

Zeit zum Entstauben

Lars Eidinger spielt Bertolt Brecht

Berlin - Der Schauspieler Lars Eidinger (41) wird für einen Kinofilm als Dramatiker Bertolt Brecht (1898-1956) vor der Kamera stehen.

  Ryan Gosling (links), Emma Stone (rechts) und Nachos mit Käsedip (nicht im Bild)

Hollywood

La La Lange nicht im Kino gewesen?

Wenn Eltern feiern

Vater vs. Kater: Durch die Nacht mit Lars Eidinger und Thees Uhlmann

Ferdinand von Schirach
Interview

Ferdinand von Schirach

"Das Dunkle ist in uns allen"

Szene aus "Terror - Ihr Urteil"

Twitter-Reaktionen auf "Terror - Ihr Urteil"

ARD blamiert sich mit Server-Panne

Eidinger neben US-Schauspielerin Kirsten Stewart

Nacktrollen verlangen Schauspieler Lars Eidinger Überwindung ab

Freizeit

Mein Lebenswerk: Lars Eidinger

Kolumne von Micky Beisenherz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

#Hairxit- es werde licht!

Berlinale 2016

Hinter den Kulissen mit den Stars

Matthias Schmidt
Micky Beisenherz Berlinale

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

"Kein Champagner mehr auf der mittleren Ebene" - Berlinale 2016

Clooney

Berlinale 2016

Clooney, Eidinger, Streep: Das erwartet Filmfans auf der Berlinale

Lars Eidinger

Lars Eidinger im "Tatort"

"Ich spiele halt gern den Wahnsinnigen"

Tatort Borowski Korthals

"Tatort"-Kritik

Willkommen auf der dunklen Seite

niels-kruse
Szene aus "Familienfest"

Trailerpremiere "Familienfest"

Die Hölle sind die Verwandten

  König am Mikro: Lars Eidinger als Richard III. an der Schaubühne in Berlin

Berliner Schaubühne

Lars Eidinger begeistert als "Richard III."

  Moderator Jan Böhmermann geht mit seinem "Neo Magazin" auf Sendung

Jan Böhmermann über das "Neo Magazin"

"Albern bleibt's trotzdem"

  Barney Stinsons (Neil Patrick Harris) aus der Serie "How I met your Mother"

TV-Tipps des Tages für den 28.8.

Teds ewige Suche nach der Traumfrau

"Was bleibt" startet im Kino

Wenn die eigene Hilflosigkeit überfordert

  Von ihrer Liebe gepeinigt: Grete und Georg Trakl (Peri Baumeister und Lars Eidinger)

"Tabu" im Kino

Das kurze Leben des Georg Trakl

Deutscher Fernsehpreis

Die Nominierten stehen fest

Nominierungen für den Deutschen Filmpreis

Zehn Schauspieler dürfen wieder hoffen

Deutscher Fernsehpreis 2010

Die Nominierten stehen fest

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools