HOME
Maybritt Illner fragte: "Autoskandal - und keiner ist schuld?"
TV-Kritik

Autoskandal und die Folgen

Illner lädt hochrangigen VW-Vertreter ein - sein Auftritt lässt nichts Gutes erahnen

Dieselgate und kein Ende: Anlässlich der Eröffnung der IAA nahm sich Maybrit Illner einen hochrangigen Vertreter von VW zur Brust. Der Auftritt zeigt: Die Industrie kann sehr gut lavieren und lamentieren. Aber die wichtigen Themen bleiben ungeklärt.

Maybrit Illners Gäste waren Manuela Schwesig (SPD), Karl-Josef Laumann (CDU) und André Poggenburg (AfD)
TV-Kritik

"Illner intensiv"

Hier offenbaren sich die Schwächen der Parteien

Die Moderatoren des TV-Duells: Sandra Maischberger, Claus Sturnz, Maybrit Illner und Peter Kloeppel

Fade Fragen

Kein "King of Kotelett" weit und breit: TV-Duell scheiterte auch an den Moderatoren

Martin Schulz und Angela Merkel

Merkel gegen Schulz

Kommt die Wende im Wahlkampf durch das TV-Duell?

Briefwahl

Themen und Termine

Countdown zur Bundestagswahl

TV-Duell Merkel - Steinbrück

Bundestagswahlkampf

Amtsinhaber vs. Herausforderer: die bisherigen TV-Duelle

"Maybrit Illner": Donald Trump hat mal wieder die Herrschaft über eine Talkrunde gewonnen.
TV-Kritik

"Maybrit Illner"

And the winner is: Donald

Martin Schulz und Angela Merkel

Merkel vs. Schulz

Das Für und Wider rund ums TV-Duell

Thema bei "Maybrit Illner" war "Erdogan und die Deutschen - Eskalation im Wahlkampf?"
Tv-Kritik

"Maybrit Illner"

Erdogan und die Deutschen - Anwältin warnt: "Es geht immer mehr Richtung Extremismus"

Bundeskanzlerin Angela Merkel während einer Pressekonferenz in Berlin

Merkel vs. Schulz

Merkel sperrt sich gegen frischen Wind im TV-Duell

Linke-Politikerin Sevim Dagdelen wird nicht bei Maybrit Illner auftreten

ZDF-Talkshow

Zoff vor Illner-Sendung: Linken-Politikerin sagt Teilnahme ab

Maybrit Illner moderierte ihre letzte Sendung mit einem Pflaster am Kinn

Verletzung am Kinn

Darum trug Maybrit Illner in ihrer Sendung ein Pflaster

Bundesjustizminister Heiko Maas bei der ZDF-Sendung "Maybrit Illner"

Anschlag in Berlin

Heiko Maas gesteht Behördenfehler im Fall Amri ein

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD)

Maas räumt Behördenfehler im Fall Amri ein und kündigt Bericht an

Trauernde an der Berliner Gedächtniskirche

Bund Deutscher Kriminalbeamter erwartet schnellen Fahndungserfolg in Berlin

Rainer Wendt zu Gast bei Maybrit Illner

Talk bei Maybrit Illner

Flüchtlingskriminalität: "Mit Statistiken bekämpfen Sie doch keine Angst"

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Von der Leyen mahnt bei künftigem US-Präsidenten Trump Nato-Bündnistreue an

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD)

Maas wirft Sachsen Versäumnisse im Kampf gegen Rechtsextreme vor

Dunja Hayali

Dunja Hayali im "Donnerstagtalk"

Hayali kommt zurück - mit "Herz und Haltung"

Maybrit Illner und ihre Gäste diskutieren im ZDF über die Lage in der Türkei

TV-Talk zur Türkei

Maybrit Illner gerät zwischen die Erdogan-Fronten

AfD-Chefin Frauke Petry

Studie zu Talkshow-Auftritten

AfD-Chefin Petry macht die meisten Falschaussagen

Einbrecher: Schutz vor Dieben im Haus

Alle drei Minuten wird eingebrochen

Alarmanlagen? Die ziehen Einbrecher erst an!

AfD-Sprecherin Frauke Petry schaut genervt zu ihrer Kontrahentin Katja Kipping hinüber

Bei Maybrit Illner

Es wurde "laut links und rechts" - TV-Streit zwischen Kipping und Petry

Heute-Show

"Heute-Show"-Ausschnitt

Hat Maybrit Illner Angela Merkel wirklich eine "isolierte Bitch" genannt?

Von Jens Maier

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo