HOME
Anis Amri - Videostill aus einem Bekennervideo zum IS

Anschlag in Berlin

Fall Anis Amri - zu viele Fragen und zu wenige Antworten

Anis Amri - Videostill aus einem Bekennervideo zum IS

Attentat in Berlin

Anis Amri - ein Fall von Versagen der Sicherheitsbehörden?

Anis Amris erstes Opfer

Anschlag in Berlin

Getöteter Lkw-Fahrer als "Gegenentwurf zum Bösen": Darum ist Lukasz U. für viele ein Held

Blick auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Mutmaßlicher Kontaktmann Amris in Berlin festgenommen

Merkel mit Maas (links) und de Maizière beim BKA

De Maizière: Fingerabdrücke Amris in Anschlagslastwagen von Berlin gefunden

Seit 2011 verkörpert Bjarne Mädel den "Tatortreiniger"

NDR-Comedy-Serie

Der Tatortreiniger kommt zurück

Weihnachtsbäume können mit Giftstoffen belastet sein

Pestizide und Insektizide

Wie viel Gift holen wir mit Weihnachtsbäumen ins Haus?

Von Salafisten verteilter Koran in Baden-Württemberg

Medien: Bewegungen aus Saudi-Arabien und Katar unterstützen deutsche Salafisten

Das Treffen der OSZE findet zurzeit unter großem Polizeieinsatz in Hamburg statt.

OSZE in Hamburg

Kein Hamburger Polizist bleibt Zuhause

Repair-Shampoos im Test

Aldi, Lidl, Rossmann und Co.

Repair-Shampoos im Test: Schönes Haar für kleines Geld?

BND soll eigene Satelliten bekommen

Bericht: BND bekommt eigene Spionage-Satelliten

Pegida-Chef Bachmann
Ticker

+++ News des Tages +++

Pegida-Chef Bachmann bekommt jahrelanges Demoverbot

Anne-Will-Sendung mit verschleierter Schweizerin Nora Illi

NDR verteidigt Anne-Will-Sendung gegen scharfe Kritik

Volkswagen erzielt Einigung mit  US-Behörden

Medien: Volkswagen sieht in Abgas-Affäre keinen Verstoß gegen EU-Gesetze

Verkaufte Nutzerdaten Datenhandel

Datenhandel im Netz

Achtung: Dieses Browser-Plugin verrät alle Ihre Geheimnisse

Von Malte Mansholt
Mutmaßlicher Terrorist Al-Bakr

Bericht: Familie al-Bakrs kündigt Strafanzeige gegen Beamte an

Die Kielerin Yüksel C. war sechs Tage lang in türkischer Haft

Horrortrip in den Knast

Kielerin wollte Urlaub in der Türkei machen - und wurde ins Gefängnis geworfen

Nach der Abgasaffäre sollen Rechte der Verbraucher gestärkt werden

Medien: Neues Gesetz zu Sammelklagen von Verbrauchern verzögert sich

Der als "XXL-Ostfriese" bekannte Tier-Osteopath aus Filsum, Tamme Hanken

"XXL-Ostfriese"

Rekordquote für Tamme Hanken - darum bewegt sein Tod Millionen Menschen

VW will realistischere CO2-Ausstoßwerte vorlegen

VW will realistischere Werte für CO2-Ausstoß vorlegen

Der als "XXL-Ostfriese" bekannte Tier-Osteopath aus Filsum, Tamme Hanken

"XXL Ostfriese"

Tamme Hanken überraschend gestorben

Jan Siebert

Ein Deutscher wird zum Favela-Maler

Von Carsten Heidböhmer
Unister steckt mitten im Insolvenzverfahren

Bericht: Frühe Zahlungsunfähigkeit und riesiges Finanzchaos bei Unister

Mutter mit ihrem toten Kind in Aleppo

Unicef beklagt Angriffe auf Aleppo als "absoluten Tiefpunkt"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools