HOME
Dschungelcamp: Wer ist der heißeste Teilnehmer aller Zeiten?

Abstimmung

Wer ist der heißeste Dschungelcamp-Kandidat aller Zeiten?

"Der Mann" Aurelio, Softie Peer Kusmagk oder doch lieber der zupackende Marc Terenzi? In unserem Voting können Sie den heißesten Dschungelcamp-Kandidaten aller Zeiten bestimmen.

Olivia Jones und Peer Kusmagk: Auch sie waren einst Bewohner des Dschungelcamps.

Wer hat das Zeug zum Dschungelkönig?

Kandidaten-Check mit Olivia Jones und Peer Kusmagk

"Adam sucht Eva"

"Adam sucht Eva"

Briten sind empört über RTL-Nacktshow

Carsten Heidböhmer
Janni Hönscheid, Peer Kusmagk

Paar aus "Adam sucht Eva"

Janni und Peer - so kitschig, dass es weh tut

Sarah Stendel
Adam sucht Eva Finale RTL

"Adam sucht Eva"-Paar

Perücke sei Dank - so verheimlichten Peer Kusmagk und Janni Hönscheid ihre Liebe

Janina Youssefian bei "Adam sucht Eva"

Interview Janina Youssefian

So war es wirklich bei "Adam sucht Eva"

Carsten Heidböhmer
Adam sucht Eva Finale RTL

"Adam sucht Eva"-Finale

Nackt in die Ewigkeit

Jesse Fischer aus "Adam sucht Eva"

"Adam sucht Eva"

Jesse Fischer - Stripper und gescheitertes Supertalent

"Adam sucht Eva" bei RTL

Ronald Schill und Sarah Joelle Jahnel nackt im TV

Ben Teewag und Jessica Paszka planschen bei Promi Big Brother im Pool

"Promi Big Brother"

Der angeschossene Puma und das Petting-Girl

Peer Kusmagk, Sarah Joelle Jahnel

"Adam sucht Eva" mit Promis

Kusmagk und Pocher-Affäre sollen zum Nackt-Dating

Thorsten Legat musste dem "blinden" Fahrer Jürgen Milski den Weg weisen

Dschungelcamp, Tag 14

Die drei Fragezeichen

Peer Kusmagks Dschungelcamp-Check

Warum der "inkontinente Macho" knapp scheitert

Dschungelcamp mit Jürgen Milski

Dschungelcamp

Wie sich Jürgen zum Favoriten gemausert hat

Er selbst war wohl am meisten überrascht: Der zuvor nahezu unbekannte Joey Heindle gewann 2013 das Dschungelcamp

Dschungelcamp 2015

Welches Aschenputtel werden wir diesmal lieben?

Carsten Heidböhmer
Peer Kusmagk, seines Zeichens Maden-Monarch in der fünften Dschungelcamp-Staffel, bekam während seines Auftritts bei Lanz so einiges zu hören.

Abgewatscht! - der satirische Wochenrückblick

Ich bin die Sass - ich hol jetzt aus

Tausendfach geklickt: Katrin Sass bei Markus Lanz

TV-Streit mit Peer Kusmagk

Katrin Sass weist Versöhnungsangebot ab

Jens Maier
Tausendfach geklickt: Katrin Sass bei Markus Lanz

Talkshowschreck

Katrin Sass rastet bei Markus Lanz aus

Jens Maier
Samstagabend dürfen sich die Finalisten um Olivia Jones mal wieder richtig den Bauch vollschlagen. Zum Finale des Dschungelcamps serviert RTL traditionell jede Menge Getier.

Dschungelcamp 2013

RTL verpasst knapp den Quotenrekord

Nicht in Feierlaune: Kurz vor dem Jahreswechsel rutschte Dschungelkönig Peer Kusmagk auf einer Treppe aus und brach sich den rechten Fuß gleich doppelt

Dschungelkönig 2011

Peer Kusmagk bricht sich den rechten Fuß

Deutschland nimmt Abschied

Prominente trauern um Dirk Bach

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Verliebt, verlobt, McDonald's

Ein Hippiebus statt Isabella

Peer Kusmagks Freundin macht Schluss

Der alte Dschungelkönig über die neue

"Ich hätte mir keine schönere Nachfolgerin vorstellen können"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools