HOME
Nora von Waldstätten

Einschaltquoten

Krimi-Wiederholung im ZDF klar vorn

Berlin - Auf seine Krimis kann sich das ZDF auch im Sommer verlassen. Am Montagabend verfolgten ab 20.15 Uhr im Schnitt 4,94 Millionen Zuschauer die Wiederholung des Films «Die Toten vom Bodensee - Stille Wasser».

Zitterpartie

Einschaltquoten

Bei den Quoten lief Kicken vor Krimi

Koch Steffen Henssler

«Schlag den Henssler»

Henssler schlägt Anfang September bei ProSieben auf

Lilly Becker, Oliver Pocher

"Globale Gladiators"

Nach jahrelangem Streit: Oliver Pocher kuschelt mit Lilly Becker

Stefan Raab

"Das Ding des Jahres"

Comeback bei ProSieben: Stefan Raab arbeitet an neuer Show

Stefan Raab

Entertainment

Neue Show von Raab - Joko und Klaas auf Solopfaden

Mark Forster

Castingshow

Mark Forster wird Coach bei «The Voice of Germany»

Haithabu

TV-Tipp

Vikings

Joko und Klass

Schluss mit lustig

Joko und Klaas geben letzte Circus-Vorstellung

Sibel Kekilli, Axel Milberg

Einschaltquoten

Quotenschwächster «Tatort» des Jahres

Oliver Pocher bei "Global Gladiators"

"Global Gladiators" bei ProSieben

Feinfühlig statt fies: Warum Oliver Pocher als Papa plötzlich Sympathien sammelt

Julia Kepenek

Einschaltquoten

«Bares für Rares» landet einen Volltreffer

Palina Rojinski

TV-Einsatz

Palina Rojinski fährt zum Confed Cup

Lilly Becker und Oliver Pocher

Promi-Fehde

Darum hassen sich Lilly Becker und Oliver Pocher

Einschaltquoten

ZDF-Thriller auch als Wiederholung auf Platz eins

Lilly Becker und Pietro Lombardi

Zoff mit Lilly Becker

"Die ganzen Weiber sind so" - Warum dieser Spruch Oliver Pocher Sympathien bringt

Tatort: Level X

Einschaltquoten

«Tatort» aus Dresden hängt die Konkurrenz ab

Lilly Becker und Oliver Pocher zoffen sich bei "Global Gladiators"

"Global Gladiators" bei ProSieben

"Geh duschen, du stinkst": Lilly Becker fetzt sich mit Oliver Pocher

Helene Fischer

TV-Tipp

Helene Fischer - Ihre neuen Songs

Einschaltquoten

Unauffälliger Start für «Global Gladiators» und Kerner

Neues TV-Format

"Global Gladiators": Diese Promis schickt ProSieben in die Wüste

Sabine Lisicki und Oliver Pocher

"Global Gladiators" bei ProSieben

Er kann es nicht lassen: Oliver Pocher ätzt gegen Ex-Freundin Sabine Lisicki

"Global Gladiators"

TV-Tipp

Global Gladiators

Einschaltquoten

ARD setzt sich mit Bundesliga-Relegation durch

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools