Startseite

Reinhold Beckmann

Verwandte Themen

ARD, Berlin, Hamburg, Irak, Europa, Deutschland, ZDF, Talkshow, Talk, SPD

  In der Sportschau diskutierte Reinhold Beckmann mit Jürgen Klopp, Peter Nemeth und Mehmet Scholl (v.l.)
  Die Bedingungen, unter denen die Flüchtlinge im Nordirak leben, sind alles andere als ideal - gelinde gesagt
  Reinhold Beckmann hat im Irak recherchiert - das Ergebnis ist heute Abend in seiner neuen Sendung "Beckmann" in der ARD zu sehen
  2000 Gäste und Schluss: Am Donnerstag lief ein letztes Mal "Beckmann"
  Moderator Reinhold Beckmann 2010 vor der Aufzeichnung seiner Talkshow im Fernsehstudio in Hamburg
  Gesagt, aber angeblich nicht so gemeint: Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)
  Katharina sucht ihre Mutter. Seit der Veröffentlichung im stern hat sie viele Anfragen von Medien bekommen, zahlreiche Artikel sind erschienen. Katharina fragt sich: Hat ihre Mutter diese gesehen?
  Seit 2011 läuft die selbstbetitelte Talkshow von Günther Jauch in der ARD
  Seit feststeht, dass er seine Sendung aufgibt, wird er immer besser: TV-Talker Reinhold Beckmann
  Gustl Mollath und Moderator Reinhold Beckmann während der Aufzeichnung der Sendung "Beckmann".
  Reinhold Beckmann wird als Polit-Talker in der ARD aufhören - und läuft jetzt zu Höchstform auf.
  Da waren es nur noch vier: die ARD-Talker Plasberg, Maischberger, Jauch und Will
  Reinhold Beckmann will nach 15 Jahren das Talken anderen überlassen
  Reinhold Beckmann will seine politische Talkshow im kommenden Jahr beenden
  Bekommen wie ihre Kollegen von anderen Sendern kein allzu gutes Zeugnis: Die ARD-Talkmaster Plasberg, Maischberger, Jauch, Will, Beckmann (v.l.)
  Seit 1981 wird der Titel Ehren-Alster-Schleusenwärter an Menschen verliehen, die sich um ein gutes Ansehen Hamburgs verdient gemacht haben. Dazu gehört auch Reinhold Beckmann.
  Jauch top, Beckmann flop: Der Quotenkönig 2012 unter den Talkshowmoderatoren heißt Günther Jauch
  Nach der Debatte über das seiner Meinung nach zu miese Kanzlergehalt sind Vorwürfe gegen Peer Steinbrück laut geworden, er engagiere sich für niedrigere Strompreise für Thyssen-Krupp
  Wie findet er Beckmann? Sylvester Stallone bei einer Pressekonferenz in Hamburg
  Stadionatmosphäre gegen Rentnerparadies: Während Mehmet Scholl als Experte aus den EM-Stadien berichtete, tümmelte sich Oliver Kahn am ZDF-Fußballstrand auf Udesom
  Matthias Opdenhövel rückte nach Gerhard Dellings Abreise in den EM-Kader der ARD nach und überzeugt mit Humor

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools