HOME
Die Live-Übertragungen der Formel 1 könnten in Zukunft auf einem anderen deutschen Sender laufen

Formel-1-Saison 2017

Formel 1 künftig womöglich in ARD ausgestrahlt

2018 laufen die Übertragungsrechte von RTL für die Formel 1 aus. Die öffentlich-rechtliche ARD soll einem Medienbericht zufolge Interesse daran haben, die Rennserie in Zukunft auszustrahlen. 

Um Himmels Willen

Einschaltquoten

Das Erste punktet mit Serien

Ilka Bessin

Ex-Cindy aus Marzahn

Ilka Bessin kommt zurück ins Fernsehen

2005 wurde Angela Merkel erstmals als Bundeskanzlerin vereidigt, einmal will sie es noch machen. Und dann?

Andreas Petzold: #Das Memo

Angela Merkel - wer folgt auf die ewige Kanzlerin?

Union in Umfragen wieder bei 40 Prozent

Union baut Umfragen-Vorsprung vor SPD leicht aus

Lange Schllangen: Flugpassagiere warten am Flughafen in Hamburg auf die Abfertigung an den Check-In-Schaltern.

Flugreisen

Recht bekommen als Passagier - so geht's

Von Jan Boris Wintzenburg
"Tatort" aus Münster: "Krumme Hunde"

Einschaltquoten

Thiel und Boerne auch als Wiederholung stark

The Wall
TV-Kritik

"The Wall"

Mach mir den Herzkasper

Angelina Kirsch

Curvy Model

Angelina Kirsch wurde in einer Eisdiele entdeckt

Verstehen Sie Spaß?

TV-Tipp

Verstehen Sie Spaß?

Bares für Rares

Einschaltquoten

Lichters Trödelshow auf Erfolgskur

Kuppelshow bei RTL

Landwirte von Ostfriesland bis Namibia: Das sind die Bauern der 13. Staffel

Rudi Cerne

Einschaltquoten

«Aktenzeichen XY... ungelöst» vorn

"Die Bachelorette" bei RTL

Dirty Talk unterm Schokobrunnen

Fotoshooting für den "Playboy"

Bachelorette Jessica Paszka lässt die Hüllen fallen

Einschaltquoten

ARD-Serien liegen vorn - Victoria von Schweden dahinter

Dance Dance Dance

Ab Herbst

«Dance Dance Dance» - Neuauflage mit Christine Neubauer

"Dance Dance Dance" bei RTL

Christine Neubauer schwingt die Hüften - und diese Promis tanzen mit

Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

SPD jetzt schon 17 Prozentpunkte hinter der Union

Akw im nordfranzösischen Chooz

Frankreichs Umweltminister stellt Abschaltung von Atomreaktoren in Aussicht

Einschaltquoten

«Tatort» selbst als Wiederholung stark

Umweltminister: Frankreich könnte bis zu 17 Atomreaktoren abschalten

Kernkraftwerk Fessenheim

Energiewende-Anforderung

Frankreich könnte bis zu 17 Atomreaktoren abschalten

Jana-Ina Zarella

Dating-Show

Jana Ina moderiert «Love Island» für RTL II

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools