HOME
"Rechte Matschbirnen" und "Trümmer-Sozen": Die "heute show" zieht bissige Wahlbilanz

Erste Sendung nach Wahl

"Rechte Matschbirnen" und "Trümmer-Sozen": Die "heute-show" zieht bissige Wahlbilanz

In ihrer ersten Sendung nach der Bundestagswahl haben die Satiriker der "heute-show" keinen schamlosen Gag gegen die Politik liegen lassen. Besonders eine Partei hat das zu spüren bekommen.

Steffen Henssler

Neue Show "Schlag den Henssler"

"Die erste Sendung muss von mir gewonnen werden"

Wolfgang Bosbach

Bosbach platzt in Talkshow der Kragen

Mehmet Scholl

Fußball-Experte

Auf einmal wollte er nicht mehr moderieren: Scholl hat mächtig Ärger mit der ARD

"Merkwürdige Sendungen"

Erdogan verbietet Kuppelshows im Fernsehen

Die Befragten finden "Frauentausch" auf RTL II am niveaulosesten

Statista-Infografik

Diese Trash-TV-Formate finden Deutsche am primitivsten

Thomas Gottschalk liegt im blauen Anzug auf einem roten Sofa und macht Armdrücken mit einem kleinen Jungen in Ringer-Dress
TV-Kritik

Ach Thomas, lass das lieber

"Little Big Stars" zeigt, was schlechtes Fernsehen alles kann

"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer stellte den Fehler noch während der Sendung richtig

Verwechslung

Fehler in der "Tagesschau" - Jan Hofer korrigiert Namen während der Sendung

Jim Parsons als Sheldon Cooper in The Big Bang Theory

"The Big Bang Theory"

Sheldon Cooper bekommt eine eigene Serie

Hofer bei einer "Tagesthemen"-Sendung

ARD-Sprecher Jan Hofer musste "Tagesthemen" abbrechen

Jochen Schweizer, Frank Thelen, Ralf Dümmel über geplatzte Deals

"Die Höhle der Löwen"

Liebe Löwen, warum platzen so viele Deals nach der Sendung?

Von Katharina Grimm
Die beiden "Wer wird Millionär?"-Erfinder David Briggs (links) und Michael Whitehill (rechts).

RTL-Quizshow mit Günther Jauch

Die "Wer wird Millionär?"-Erfinder lüften das Erfolgsgeheimnis

Diese Wettermoderatorin war wohl zu sexy gekleidet. Sie musste sich während einer Sendung eine Strickjacke überziehen.

Prüdes Amerika

Wettermoderatorin ist zu sexy fürs US-Fernsehen

Jan Böhmermann kündigt sein TV-Comeback an

Facebook-Eintrag

Jan Böhmermann will wieder auf Sendung

"Dokument der Zeitgeschichte"

ZDF-Mitarbeiter wollen Böhmermann-Gedicht wieder in der Mediathek sehen

Enissa Amani bei ihrer dritten Sendung Studio Amani neben ihrem Studiogast Xatar
TV-Kritik

"Studio Amani"

Enissa Amani wagt sich zwischen nackte Männer

stern TV-Chat

Expertenrat zum Thema "Pillenrisiko"

Antworten auf Zuschauerfragen vom Arzneimittelexperten Prof. Glaeske

Jürgen Domian

WDR-Sendung

Anruferin wird live bei Domian verprügelt - das sagt der Moderator

Von Carsten Heidböhmer
Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch fällt nicht nur im Fernsehen mit kruden Aussagen auf

AfD-Politikerin Beatrix von Storch

Die Facebook-Hetzerin

Von Ruben Rehage
Stefan Raab

TV-Kritik "Schlag den Raab"

Mach's gut, Stefan!

Tränen von Stefan Raab beim Abschied

Letzte Sendung "TV-Total"

Stefan Raab weint - und raten Sie mal, wer sein letzter Gast war

stern TV-Chat

Expertenrat zum Nachlesen

Antworten auf Zuschauerfragen zum Thema "Thrombose-Risiko durch Antibabypillen"

Stefan Raab vor dem TV-Total-Logo

Abschied von Stefan Raab

Termin für letzte Sendung von "TV Total" steht fest

Expertenberatung zum Nachlesen

Antworten auf Zuschauerfragen zum Thema "Thrombose-Risiko durch Antibabypillen"

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo