Startseite
Ilka Brecht moderiert das Politikmagazin Frontal 21
IOC-Präsident Thomas Bach
  Die beiden Gründer von "Restube" erfanden eine Rettungsboje, die sich selbst aufbläst.
Bald könnten die Sender ARD und ZDF keine Übertragungsrechte mehr für die olympischen Sommer- und Winterspiele haben
  Barzahlung an die GEZ: Der findige Redakteur wollte seinen Rundfunkbeitrag bar zahlen.
  Was tun, wenn der Arbeitskollege ein Alkoholproblem hat? In jedem Fall darauf ansprechen, raten Experten.
  Oliver Welke lästert über Fifa-Präsident Sepp Blatter
  Joseph Blatter freut sich, dass er für weitere vier Jahre zum Fifa-Präsidenten gewählt wurde
  Die Gesundheitswissenschaftlerin Ingrid Mühlhauser half bei der Anfertigung einer Fake-Studie. Die Autoren wollten damit zeigen, wie einfach sich Nonsense verbreiten lässt.
  Irfan Peci schlug am Berliner S-Bahnhof Friedrichstraße im Sommer 2010 einen US-Soldaten zusammen - und konnte entkommen.
  Sternekoch Christian Rach ist 2014 von RTL zum ZDF gewechselt
  Heinz Wrobel moderierte fast 30 Jahre die ZDF-Nachrichtensendung "heute"
  Ein Flugzeug am Moskauer Flughafen Scheremetjewo: Dem CDU-Bundestagsabgeordneten Karl-Georg Wellmann wurde hier die Einreise verweigert.
  Fiete (Dietmar Bär, l.) und Paul (Uwe Ochsenknecht) spielten zusammen in der ZDF-Komödie "Große Fische, kleine Fische"
  Das Plakatmotiv zur Serie "Outlander" mit Claire Randall (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan)
  Steven Gätjen moderiert seit 2011 bei ProSieben unter anderem die Samstagabendshow "Schlag den Raab"
  Jan Böhmermann kritisiert, dass deutscheR Humor immer auch einen Sinn haben soll
  Jens Böhrnsen hat mit der SPD gewonnen - aber auch Verluste eingefahren

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Zu hohe Inkassogebühren, rechtens?
Hallo, ich habe am 20 März 15 einen Vertrag über 12 Monate mit einem Fitness-Studio abgeschlossen. Die Kosten (9,98 € 14-Tägig, 39,99€ Verwaltung einmalig, 19,99 Trainer und Servicepauschale Jährlich) sollten per Einzugsermächtigung abgebucht werden. Kürzlich bekam ich überraschend einen Brief von einem Inkassobüro mit der Zahlungsaufforderung für die gesamten 12 Monate inkl. der Verwaltung und Servicepauschale + Auslagen des Gläubigers (63,38€), Zinsen (1,42€), Geschäftsgebühr (45€), Auskunftskosten (5€) , Auslagenpauschale (9€) Hauptforderung 320,28€ Offene Forderung 444,08€ Nach dem ich mich bei der Firma erkundet habe, sagten sie mir, dass Zahlung zurückgegangen ist da mein Konto nicht gedeckt sei. Fakt war das sie einen Zahhlendreher in der Kontonummer hatten obwohl im meinem Durchschlag die Richtige Kontonummer angegeben wurde. Aber im Original hat jemand aus einer 3 eine 8 geändert. Nach Überprüfung konnte ich Feststellen das es diese Kontonummer gar nicht gibt und das diese vom System gar nicht angenommen wird. Spätestens da hätte man mich doch hinweisen oder fragen können was mit dem Konto sei. Es kam nie ein zu einem Zahhlungsrückgang, noch zu einer Zahlungserinnerung Mahnung seitens des Fitnessstudios. Die AGB´s habe ich nie zu Gesicht nie bekommen und auch nicht gelesen - diese stehen (nach meiner Recherche) im Internet aber auch nicht definiert wie man in Zahlungsverzug kommt. Leider habe ich unterschrieben das sie mir bekannt sind. Dies steht ganz kleingedruckt im Durchschlag. Ich habe der Firma vorgeschlagen die offenen Beiträge bis jetzt zu bezahlen und für die Zukunft eine neue Einzugsermächtigung zu erteilen, was sie aber abgelehnt haben und mir gesagt haben ich soll dies mit dem Inkassobüro klären. Der Fitnessvertrag ist somit gesperrt seit einem Monat. Da ich aber mit den Gebühren, Mahnspesen von dem Inkassobüro nicht einverstanden bin weiß ich nicht ob ich diese bezahlen muss. Ich habe dem Inkassobüro auch vorgeschlagen die offenen Beiträge zu begleichen und diese dann wie vertraglich vereinbart abgebucht werden. Sie haben mir angeboten diese in einem Jahr zu einem monatlichen Beitrag von 35€ abzuzahlen. Dies währen Mehrkosten von 100€, ist das rechtens? Bitte Antworten sie mir in einer Sprache die ich auch versteh - mit langen Gesetzestexten kann ich leider nicht umgehen Und was Sie denken was ich tun soll was rechtens ist. Vielen Dank im Voraus

Partner-Tools