Acht Millionen sehen Finaleinzug der Fußball-Frauen

25. Juli 2013, 12:22 Uhr

Gute Quote für das ZDF: Der Einzug der Frauen-Fußballnationalmannschaft hat mehr als acht Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte gelockt. Das ZDF führt weiter die Jahresgesamtwertung an.

Fernsehen, Einschaltquote, Fußball, Frauen-EM, ZDF

Die Trainerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft, Silvia Neid, jubelt über den Einzug ins EM-Finale©

Viel Aufmerksamkeit für Deutschlands Fußball-Damen: Den Einzug der Frauen-Nationalmannschaft ins EM-Finale durch das 1:0 gegen Gastgeber Schweden sahen am Mittwochabend 8,22 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 29,9 Prozent) im ZDF. Das Viertelfinale am Sonntag gegen Italien hatten lediglich etwas mehr als vier Millionen Zuschauer verfolgt.

Zuvor hatte das ZDF ebenfalls ein glückliches Händchen mit der Benefizbegegnung zwischen Bayern München und dem FC Barcelona gehabt: Den sportlich nicht bedeutsamen 2:0-Sieg der Bayern verfolgten ab 18.48 Uhr 5,11 Millionen Zuschauer (23,5 Prozent).

Schauspieler Götz George musste dagegen kleinere Brötchen backen - zunächst schalteten um 20.15 Uhr immerhin noch 3,62 Millionen Zuschauer (13,2 Prozent) in der ARD die Wiederholung des Krimis "Schimanski: Schuld und Sühne" ein. Das Dokudrama "George", in dem Götz seinen Vater Heinrich spielt, interessierte ab 21.45 Uhr in der ARD nur noch 1,96 Millionen Menschen (9,2 Prozent). Am Montag hatten es bereits 800.000 Zuschauer auf Arte gesehen.

ZDF schlägt ARD und Privatsender

Hinter ZDF und ARD platzierte sich Sat.1 mit der Dokusoap "Die strengsten Eltern der Welt", die 2,10 Millionen Zuschauer (7,7 Prozent) verbuchte. Die RTL-Shows "Wild Girls" und "Mama Mia - Wer heiratet meinen Sohn" kamen lediglich auf 1,76 Millionen Zuschauer (6,6 Prozent) und 1,56 Millionen (5,6 Prozent).

Auf die Vox-Serie "Revenge" entfielen in der Doppelfolge 1,24 Millionen Zuschauer (4,6 Prozent) und 1,32 Millionen (4,7 Prozent), auf die ProSieben-Serie "How I Met Your Mother" um 20.45 Uhr 1,15 Millionen Zuschauer (4,3 Prozent) und auf die Doppelfolge der RTL-II-Reihe "Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen" 1,04 Millionen (3,9 Prozent) und 1,13 Millionen (4,1 Prozent).

In der Jahresgesamtwertung steht das ZDF mit 12,9 Prozent weiter auf Platz eins. Es folgt die ARD mit 12,1 Prozent. RTL erreicht 11,6 Prozent. Sat.1 folgt dahinter mit 8,2 Prozent vor Vox mit 5,7 Prozent. ProSieben bringt es auf 5,5 Prozent. RTL II kommt auf 4,1 Prozent, Kabel eins auf 4,0 Prozent und Super RTL auf 2,0 Prozent.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...