Startseite

Absurde britische Superhelden

Was schaue ich als nächstes? Wir geben eine Antwort: "Misfits" über straffällige Jugendliche mit Superkräften. Spannung plus tiefschwarzer Humor. ZDFneo zeigt die 2. Staffel der britischen Serie.

Von Ulrike Klode

  Auch so können Superhelden aussehen: die fünf Hauptpersonen von "Misfits". Straffällige Jugendliche, die ihren Sozialdienst ableisten müssen und nach einem Blitzschlag plötzlich Superkräfte haben.

Auch so können Superhelden aussehen: die fünf Hauptpersonen von "Misfits". Straffällige Jugendliche, die ihren Sozialdienst ableisten müssen und nach einem Blitzschlag plötzlich Superkräfte haben.

Worum geht's?
Fünf straffällige Jugendliche, die sich nicht kennen, müssen gemeinsam Sozialdienst ableisten - und werden vom Blitz getroffen. Danach haben sie übermenschliche Kräfte, die sie allerdings erst nach und nach entdecken und die nicht immer hilfreich sind. Sie müssen sich gegen einen gewalttätigen Sozialarbeiter durchsetzen - was blutig endet und sie zusammenschweißt. Doch das ist erst der Anfang für viele surreale Erlebnisse.

Und auf der Meta-Ebene?


Es geht um Zugehörigkeit, Freundschaft und Liebe in einer kalten, sexualisierten Welt.

Warum muss ich das gucken?


Witzig, spannend, blutig, ziemlich britisch in kalten Bildern erzählt – eine super Mischung. Wer sich an die Originalfassung traut, bekommt eine krasse Lektion in englischen Dialekten und Slangs.

Wer hat's erfunden?


Briten. Wer sonst.

Bis wann lohnt sich das Gucken?


Die ersten zwei Staffeln sind sehr gut. Alles, was danach kommt, fällt dagegen stark ab, die Handlung nimmt eine Wendung, die ihr nicht gut tut, die Geschichten wirken plötzlich beliebig und stark konstruiert.

Für wen ist die Serie geeignet?


Alle, die gerne mal etwas Neues ausprobieren. Und Fans von absurden Superhelden.

Und sonst?


"Oi fuckin luhv ya!" ("I fucking love you")

Wie kann ich die Serie gucken?


ZDFneo zeigt die zweite Staffel an zwei Abenden: Staffel 2, Folge 1 bis 3 läuft am 5. Juli um 22.00 Uhr, Folge 4 bis 7 am 6. Juli um 22.00 Uhr. Außerdem läuft die Serie beim deutschen Bezahlsender ProSieben Fun. Und sonst: bei myvideo, iTunes und auf DVD.

Wie lange dauert's?


Die Staffeln haben sechs bis acht Folgen à 60 Minuten.

Weitere Tipps für Serien-Fans gibt's hier: Guckbefehl!

Hier können Sie der Autorin auf Twitter folgen.

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools