Kate Walsh macht Schluss mit Addison

14. Juni 2012, 10:44 Uhr

Die Zukunft der Ärzteserie "Private Practice" ist ungewiss: Hauptdarstellerin Kate Walsh will aus dem eigens für sie produzierten Spin-off von "Grey's Anatomy" aussteigen. Die sechste Staffel wird ihre letzte als Addison Montgomery sein.

Kate Walsh, Private Practice, Grey's Anatomy, Fernsehen, USA, Serie, TV

US-Schauspielerin Kate Walsh wird aus der Serie "Private Practice" aussteigen©

Hauptdarstellerin Kate Walsh will nach der kommenden Staffel bei "Private Practice" aussteigen. Das bestätigte die 44-Jährige selbst in der amerikanischen Talkshow "Bethenny". Seit 2005 verkörpert die Schauspielerin die Ärztin Addison Montgomery. Zunächst in der von Shonda Rhimes kreierten Serie "Grey’s Anatomy", anschließend in dem dazugehörigen Spin-off "Private Practice". "Es war eine unglaubliche Reise, eine wunderbare Zeit. Ich bin außerordentlich, außerordentlich dankbar", betont Walsh in der Talkshow. Zudem freue sie sich sehr auf das Drehen der kommenden Staffel. Nach dann insgesamt acht Jahren Addison ist es aber wohl an der Zeit, sich neue Herausforderungen zu suchen.

In Amerika endete im vergangenen Monat die fünfte Staffel von "Private Practice", die in Deutschland ab dem 4. Juli auf ProSieben gesendet wird. Ob es mit der Serie nach dem Ausstieg von Kate Walsh überhaupt weitergeht, ist fragwürdig. Dagegen sprechen nicht nur der Weggang der Hauptdarstellerin, sondern auch die Tatsache, dass der amerikanische Sender ABC nur eine verkürzte sechste Staffel mit 13 Folgen statt der üblichen 22 bis 24 Episoden geordert hat. Wie die Zukunft von "Private Practice" aussieht, wird allerdings erst im nächsten Jahr klar, wenn die Entscheidungen über eventuelle Absetzungen getroffen werden. Jetzt stehen für Walsh und Co. erst einmal die Dreharbeiten für die neue Staffel an, die im Herbst in den USA über die Fernsehbildschirme flimmern wird.

Zum Thema
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 104849: ist es möglich mit 58 Jahren (weibl.) angestellt zu werden?

 

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von Gast 104798: Lohn für Wiedereinsteiger als Elektriker. Wie hoch ist der Stundenlohn?

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Gast 104778: Sim -Karten Wechsel

 

  von Gast 104762: Ich habe bereits einen Minijob, kann man einen zweiten über seinen Ehepartner anmelden ?

 

  von Gast 104747: Wo werden Wrangler Jeans hergestellt

 

  von Gast 104735: Hausbau, steuerliche Vorteile oder auch Nachteile

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...