Polnischer TV-Chef schickt Beschwerdebrief ans ZDF

27. März 2013, 14:59 Uhr

In Deutschland erhielt das ZDF-Kriegsepos "Unsere Mütter, unsere Väter" jede Menge positive Kritiken. Viele Polen sind dagegen sauer - weil sie sich falsch dargestellt sehen.

Unsere Mütter, unsere Väter, TV, ZDF, Polen, Brief, Film, Ostfront, Weltrkrieg, Kritik,

Eine Szene aus "Unsere Mütter, unsere Väter": Die ZDF-Serie über den Zweiten Weltkrieg stößt in Polen auf Kritik.©

Der Leiter des polnischen Fernsehsenders TVP, Juliusz Braun, hat in einem Schreiben an das ZDF gegen die Darstellung polnischer Widerstandskämpfer im Dreiteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" protestiert. Braun kritisiere in seinem Brief vor allem, dass Polen und die Kämpfer der "Heimatarmee" als Antisemiten dargestellt würden, teilte der Sender am Mittwoch mit.

In der Produktion, die in Deutschland vergangene Woche jedes Mal um die sieben Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockte, werde ein "vollkommen falsches Bild gezeichnet", beschwerte sich der polnische Fernsehchef laut ZDF. "Diese Darstellung hat nichts mit der historischen Wahrheit gemeinsam und muss daher zurückgewiesen werden."

In polnischen Medien war in den vergangenen Tagen wiederholt Kritik an der Darstellung der Polen in der Reihe geäußert worden. In deutschen Medien erlebte die Serie ein lautes, aber gemischtes Echo.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Deutschland Dreiteiler Polen Väter ZDF
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?