Millionenfrage gewusst, nur 500.000 gewonnen

16. November 2012, 21:22 Uhr

Wie viel höher ist der Mount Everest als der K2? Anke Becker ist bei "Wer wird Millionär" an der Millionenfrage gescheitert und mit 500.000 Euro ausgeschieden. Dabei hätte sie die Antwort gewusst.

Medien, Fernsehen, Leute, Wer, Millionär, Landwirtin, Million

Anke Becker freut sich über ihren Gewinn von 500.000 Euro©

Warmer Geldregen für eine Landwirtin: Die 53-jährige Anke Becker aus Dornum (Ostfriesland) hat am Freitagabend bei Günther Jauch eine halbe Million Euro gewonnen. Die Bäuerin mit eigenem Ferienhof musste erst bei der Eine-Million-Euro-Frage passen.

- Die Frageleiter von Anke Becker zum Nachspielen: Wie weit hätten Sie es geschafft?

"Wie viel Meter Unterschied liegen zwischen Mount Everest und K 2, dem höchsten und dem zweithöchsten Berg der Welt?" A: weniger als 1 Meter, B: genau 37,5 Meter, C: ca. 90 Meter, D: mehr als 200 Meter. Becker tippte zunächst auf B. Doch ihr Telefonjoker, Sohn Georg, sagte ohne langes Zögern: "Das müssten mehr als 200 Meter sein, ich hoffe es!". Becker geht jedoch auf Nummer sicher. "Ich traue mich nicht", sagte sie, "ich möchte nicht 500.000 aufs Spiel setzen". Becker steigt aus und Günther Jauch gratuliert ihr zum Gewinn über eine halbe Million Euro.

Allerdings wäre die Antwort ihres Sohnes, D - mehr als 200 Meter, die richtige gewesen. Anke Becker hätte als Millionärin nach Hause gehen können. Trotzdem ist sie nicht enttäuscht. "Es ist nicht schlimm, ich bin total zufrieden und es war so schön bei Ihnen", sagte sie Günther Jauch.

Ein Fahrrad für den Ehemann

Vom Gewinn will Anke Becker zum Christmas Shopping nach New York fliegen, ein englisches Gewächshaus bauen sowie den alten Hof der Großeltern in Mecklenburg-Vorpommern zurückkaufen. Ihrem Mann, der im Publikum saß und begeistert applaudierte, versprach sie ein Fahrrad. Zu Moderator Jauch sagte Anke Becker am Schluss der Sendung: "Ich bin total zufrieden, es war so schön bei Ihnen." Und: "Außer Primzahlen kann ich fast alles."

Neben den 55 Halb-Millionären kam "Wer wird Millionär?" seit Beginn der Show 1999 auf zehn Millionäre - Prominente inklusive.

Zum Thema
Kultur
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
TV-Tipps des Tages
Empfehlungen aus der Redaktion Empfehlungen aus der Redaktion
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?

 

  von bh_roth: Vorsätzliche Tötung

 

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?