Und täglich grüßt das Quoten-Hoch

21. Januar 2013, 10:01 Uhr

Reis kochen, im Tümpel baden, traurige Geschichten am Lagerfeuer erzählen: Die zweite Woche bringt den Alltag ins Dschungelcamp. Ein gewohntes Bild - auch vor den Fernsehern im heimischen Deutschland.

Dschungelcamp, Dschungelcamp 2013, RTL, Quoten, Ich bin ein Star,

Auch Olivia Jones scheint sich an das Leben im Dschungelcamp gewöhnt zu haben - inklusive lästernder Mitbewohner und Skorpionen zum Nachtisch©

Die Stars im australischen Dschungel schwitzen so vor sich hin, die traurigsten Geschichten sind erzählt, die fiesesten Lästerattacken abgewehrt und die Hängematten perfekt eingelegen. Nach gut einer Woche scheint der Alltag im Dschungelcamp eingekehrt zu sein - und auch bei den TV-Quoten zeigt sich an Tag 10 ein gewohntes Bild.

6,62 Millionen Menschen sahen am Sonntagabend ab 22.20 Uhr zu, wie sich Joey Heindle durch die Dschungelprüfung quälte. 27 Prozent aller Zuschauer entschieden sich für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" - in der werberelevanten Gruppe der 14 bis 49-Jährigen gab es fur RTL sogar eine Traumquote von 40,1 Prozent Marktanteil. Damit lockte das Dschungelcamp am Sonntag zwar 1,3 Millionen Zuschauer weniger vor den Fernseher als noch am Abend davor. Doch im Vergleich zum letzten Sonntag gewann die Sendung 220.000 hinzu.

Keine neuen Rekorde also, dafür müssten die C-Promis wohl für mehr Aufregung sorgen. Vielleicht findet sich in Georginas Vergangenheit ja noch eine lagerfeuerwürdige Geschichte. Oder Patrick Nuo schafft es doch noch, bei Claudelle Deckert zu landen. Bis zum Wochenende ist den verbliebenen Insassen des Dschungelcamps noch die Aufmerksamkeit der deutschen Fernsehnation sicher.

P.S.: Alle aktuellen Infos und Livekommentare zu Ihren Lieblingsserien und TV-Shows finden Sie ab jetzt bei "stern Sofa", unserem neuen Kanal auf Twitter.

Zum Thema
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt