Startseite

Christoph Waltz spielt schießwütigen Jesus

Mit seinem Auftritt in der Sendung "Saturday Night Live" begeistert der Österreicher Fans und Kritiker gleichermaßen. Vor allem Waltz' Rollen als rachedürstender Jesus und sparsamer Papst kommen an.

Von Frank Siering, Los Angeles

  Christoph Waltz wurde nach der Ausstrahlung von "Saturday Night Live" in den US-Medien bejubelt

Christoph Waltz wurde nach der Ausstrahlung von "Saturday Night Live" in den US-Medien bejubelt

  • Frank Siering

Schon der Beginn der Sendung deutete an, dass es an diesem Abend kein Tabu geben würde. Christoph Waltz, 56, trat auf die Bühe, um als erster deutschsprachiger Entertainer durch die legendäre TV-Show "Saturday Night Live" führen zu dürfen, und räumte gleich erst einmal mit einigen "typisch amerikanischen" Vorurteilen auf.

"Ich wollte das schon so lange machen", erzählte Waltz zur Einleitung. "Aber sie haben immer gesagt: Warum du? Du bist ein ernsthafter deutscher Schauspieler. Du hast keinen Sinn für Humor. Aber ich bin Österreicher, und die haben Humor. Die Deutschen? Nicht so viel", ätzte Waltz.

Kaum ausgesprochen, stapfte auch schon "Freizeit-Hitler" auf die Bühne. Nicht in Uniform, sondern im legeren Freizeitlook gekleidet. Waltz rollte die Augen und lächelte freundlich, bevor er ihn aufforderte, das Publikum mit einem freundlichen "Hi(l)" zu begrüßen.

Doch das war erst der Anfang einer grandiosen Comedy-Nacht. Absoluter Höhepunkt: ein fiktiver Film-Vorspann zu einem neuen Quentin Tarantino-Film "DJesus Uncrossed". Übersetzt heißt das so viel wie "Jesus vom Kreuz geholt". Die erste Einstellung im Movie-Trailer zeigt Waltz, wie er als Jesus verkleidet aus seiner Grabstätte in Jerusalem steigt und mit den Worten angekündigt wird: "Er trägt zwar Sandalen, aber er kann trotzdem ordentlich in den Arsch treten."

Als Papst mit Pensionsplaner

Mit Sprüchen wie "No more Mr. nice Jesus" und "When you are in heaven, say Hi to my Dad" metzelt ein mit einer "Uzi" und einer Machete bewaffneter Jesus die geschockten Römer nieder. Revanche im "Django Unchained"-Stil. Eine sonore Stimme bewirbt den "neuen" Waltz-Film derweil als eine "etwas weniger gewalttätige Version von 'Passion of the Christ'".

Waltz, der in keinem der SNL-Sketche an diesem Abend sich selbst spielte, schlüpfte aus aktuellem Anlass dann auch noch in die Rolle von Papst Benedikt XVI. Dass auch ein Papst für die Rente vorsorgen muss, zeigte die Werbekampagne für "Papal Securities".

Darin spielt er den Heiligen Vater mit Rentnersorgen. Eine Einstellung zeigt ihn im Papstgewand mit reißenden Einkaufstüten in der Hand. Eine andere im Büro eines Finanzplaners, über mögliche Renten-Strategien nachdenkend und über Excel-Tabellen grübelnd.

Chancen auf den Oscar

Die "Huffington Post" jubelte, dass es "die beste Show der laufenden Saison" war, der Rolling Stone bescheinigte dem Oscar-Gewinner "Erfolg von Anfang bis Ende” und der Hollywood Reporter sowie die Los Angeles Times fanden Waltz "absolut charmant” und "irre lustig". Die Videos mit den Sketchen aus der Show machten in Windeseile ihre virale Runde im Netz.

Am kommenden Sonntag wird Waltz in Los Angeles an der Oscarverleihung teilnehmen und möglicherweise für seine Rolle als Kopfgeldjäger in “Django Unchained” seinen zweiten Academy Award entgegennehmen. Dass er dann seinem Mentor Quentin Tarantino danken wird, steht wohl ausser Frage. Und in gewisser Art und Weise hat er das ja mit seiner Homage an den US-Regisseur in seinen SNL-Sketches vom Wochenende ja ohnehin schon getan.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools