Startseite

Jetzt wenden sich die Kinder von Demi Moore ab

Stur, einsam und viel zu dünn. Demi Moore kommt aus dem Emotions-Tief nicht heraus. Jetzt befürchten ihre Kinder auch noch einen Drogen-Rückfall.

Von Frank Siering, Los Angeles

  Nach der Trennung von Ashton Kutcher ist Demi Moore deutlich dünner geworden

Nach der Trennung von Ashton Kutcher ist Demi Moore deutlich dünner geworden

Die Gerüchteküche brodelt seit Wochen: Sie sperre sich den ganzen Tag über im abgedunkelten Schlafzimmer ein, esse kaum noch, und wolle mit der Außenwelt nichts mehr zu tun haben.

Seit der Trennung von Ashton Kutcher, dem Zusammenbruch zu Hause und dem anschließenden Aufenthalt in einer Rehaklinik scheint Hollywood-Star Demi Moore aus dem emotionalen Tief einfach nicht mehr herauszukommen.

Ihre drei Kinder, Rumer, 23, Scout, 20, und Tallulah, 18, haben bislang an der Seite der Mutter ausgeharrt, ihr Mut zugesprochen, sie unterstützt. Eine Zeit lang schien das gut zu gehen. Moore hatte sich sogar vorgenommen, im Kaballah-Zentrum in Los Angeles mit einem Rabbi den Talmud zu studieren.

Töchter sind unzufrieden mit Moores Zustand

Jetzt aber scheint die gemeinsame Familienfront zu bröckeln. Das gewöhnlich gut informierte Klatschportal RadarOnline.com will jetzt von einer Freundin der Familie erfahren haben, dass die drei Töchter "sehr unzufrieden sind mit der derzeitigen Entwicklung ihrer Mutter".

Sie machen sich demnach "große Sorgen" um den "Ghost"-Star, der unlängst nach längerer Zeit erstmals wieder bei der Schulabschlussfeier ihrer Tochter Tallulah öffentlich zu sehen war. Moore trug ein kurzes schwarzes Kleid und sah total abgemagert aus. Sofort kochten die Gerüchte um eine zurückgekehrte Magersucht wieder hoch.

Die Freundin der Familie will wissen, dass die drei Töchter Angst davor haben, ihre Mutter würde auch wieder Drogen und Alkohol zu sich nehmen.

Moore verweigert Kindern Kontakt zum Ex

Im Januar war aus dem Haus der 49-Jährigen ein Notruf bei der Polizei eingegangen. Moore war zu diesem Zeitpunkt nach dem angeblichen Inhalieren von Lachgas auf dem Wohnzimmerteppich zusammengebrochen. Sie musste anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden und ließ in Utah ihre Sucht behandeln. Nun also ein Rückfall?

Auch im Vorfeld der High School-Abschlussfeier von Tallulah soll es reichlich Ärger gegeben haben. Während alle drei Mädchen gerne ihren "Stiefvater" Ashton Kutcher bei dem Schulfest dabeigehabt hätten, verweigerte Moore ihre Zustimmung.

Die Moore-Kinder stehen Kutcher wohl auch nach der Trennung noch immer sehr nahe. Er würde regelmäßig mit ihnen Kontakt halten, heißt es aus dem Kutcher-Umfeld. Kutcher habe angeblich auch alle drei auf den Set seines neuen Films eingeladen.

Auch Moore-Tochter beim Alkoholmissbrauch erwischt

Der 34-Jährige verkörpert Apple-Gründer Steve Jobs in einer neuen Hollywood-Verfilmung ­ und sieht dem verstorbenen Computer-Genius auf neuesten Fotos zum Verwechseln ähnlich.

Die Nähe der Moore-Kinder, die aus der ersten Ehe mit Bruce Willis stammen, zu Kutcher und die Anstalten der Mutter, diese Beziehung unbedingt unterbinden zu wollen, hätten ebenfalls einen Riss in der Mutter-Kinder-Beziehung hervorgerufen, heißt es aus dem Kreise der Familie.

"Die Mädchen verstehen nicht, warum sie plötzlich, da Demi nicht mehr mit Ashton zusammen ist, den Kontakt zu Kutcher abbrechen sollen", so die Quelle. Sie hätten sich schlichtweg geweigert, den Kontakt zum beliebten "Two and a half Men"-Star einzustellen.

Der Stress und die Sorgen um die Mutter scheint auch an den jungen Töchtern nicht spurlos vorbeizugehen. So machte Moore-Tochter Scout kürzlich Schlagzeilen, als sie in New York wegen Alkoholmissbrauchs kurzfristig festgenommen wurde. In den USA dürfen junge Leute erst mit 21 Jahren Alkohol zu sich nehmen.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools