HOME

Der schöne Knacki hat jetzt einen Modelvertrag

Bei Häftling Jeremy Meeks werden die Frauen schwach. So auch die Hollywood-Agentin Gina Rodriguez. Die hat dem schönen Kriminellen nun einen Modelvertrag verschafft.

Jeremy Meeks auf dem Foto, das die Polizei nach seiner Festnahme machte

Jeremy Meeks auf dem Foto, das die Polizei nach seiner Festnahme machte

Nachdem die Polizei von Stockton das Fahndungsfoto von Jeremy Meeks veröffentlicht hatte, wurde es im Internet zum Hit. Der 30-jährige Kriminelle hatte plötzlich Verehrerinnen in der ganzen Welt.

Begeistert war offenbar auch Hollywood-Agentin Gina Rodriguez. Laut "Bild" hat sie Meeks jetzt als Model unter Vertrag genommen. Ihre Agentur GR Media Firm vertritt laut Rodriguez häufig Menschen, "die von den Medien unter Feuer genommen werden." Sie kenne Meeks ganze Geschichte noch nicht und findet, er habe bislang keine faire Chance gehabt, sie zu erzählen.

Zu seiner Geschichte gehört in jedem Fall die Anklage wegen Diebstahls und des illegalen Besitzes schwerer Waffen.

Die Polizei in Stockton hatte mitgeteilt, dass nach der Veröffentlichung von Foto gleich mehrere Hollywood-Produzenten bei der Zentrale nach dessen Kontaktdaten gefragt hätten.

Bevor Meeks zum großen Hollywood-Star werden kann, sitzt er jedoch weiter im San Joaquin County Gefängnis in Kalifornien. Die Kaution beträgt eine schlappe Million Dollar.

jen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren