Startseite

Markus Lanz' Frau musste ihr Okay geben

Ohne Angela geht bei Markus Lanz nichts: Der Moderator und seine Frau sind ein eingeschworenes Team. Auch bei seiner Entscheidung, die "Wetten, dass..?"-Nachfolge anzutreten, hatte sie ein Wörtchen mitzureden.

  Ein eingeschworenes Team: Markus Lanz (re.) und seine Frau Angela

Ein eingeschworenes Team: Markus Lanz (re.) und seine Frau Angela

Der neue "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz hätte die ZDF-Samstagabendshow ohne die Zustimmung seiner Frau nicht übernommen. "Angela und ich sind eine verschworene Gemeinschaft. Mir war von Anfang an klar, dass ich es ohne ihre Unterstützung nicht packen werde", sagte der 43-Jährige der Zeitung "Bild am Sonntag" laut Vorabmeldung. Seine Frau habe ihn keinesfalls gedrängt: "Sie sagte nicht: 'Mach das jetzt.' Das fand ich gut. Sie war mir die ganze Zeit eine tolle Ratgeberin und sagte dann nur: 'Ja, Du kannst das machen.'"

Der gebürtige Südtiroler, der am Freitag seinen 43. Geburtstag gefeiert hat, ist seit Juli 2011 mit der 29-jährigen Angela verheiratet. Aus einer früheren Beziehung mit der TV-Moderatorin Birgit Schrowange, 53, hat Lanz einen im Jahr 2000 geborenen Sohn.

hw/DPA/dpa

Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools