Startseite

Aus die Laus!

Bei Heidi Klums Modelanwärterinnen wird Parasiten-Alarm ausgerufen. Melanie Müller zieht es gen Malle. Nur Lothar Matthäus kommt endlich zur Ruhe. Eine bewegte Woche zwischen Ballermann und Bockwurst.

Von Ingo Scheel

  Heidi Klum hat jetzt auch ein Lausemädchen

Heidi Klum hat jetzt auch ein Lausemädchen

  • Ingo Scheel

Allein beim Lesen des Wikipedia-Eintrags zum Thema Laus möchte man den Rückenkratzer vom Speicher holen: Filzlaus. Kleiderlaus. Staublaus. Pflanzenläuse. Besonders schön: Fischläuse, ganz zu schweigen von Kleiderläusen. Und nun das! Die Geschichte der Laus muss neu geschrieben werden, seit dieser Woche auf dem Radar: die gemeine Model-Laus.

Kratzte sich die normalgebräuchliche Topmodel-Anwärterin bislang vornehmlich aus Hilflosigkeit an der Omme, hat das ganze jetzt einen handfesteren Grund - bei "Germany's next Topmodel" wurde Laus-Alarm ausgerufen. Kandidatin Anna-Maria, 16, brünett, ist von Kopfläusen befallen. Sie habe sich die possierlichen Tierchen wohl beim Anprobieren eines Hutes zugezogen. Wes Hut ich mag, des Laus ich trag, oder wie "Spiegel-Online" es treffend formulierte: Lass jucken, Heidi.

Ob Mann, ob Frau ...

Apropos jucken - auch Melanie Müller lässt das Lausen nicht, die einstige Bachelor-Buhlerin geht nach wie vor dort hin, wo es kribbelt: Zum Après-Ski-Gelöte nach Delitzsch, in die Sachsen-WG, mit Micaela Schäfer auf hastig zusammengezimmerte Laufstege. Jüngster Step in Mellis Masterplan: Es soll gesungen werden. Die Stoßrichtung? Natürlich der Ballermann.

An den Reglern des Megaprojekts: Malle-Mogul Mike Rötgens. Der Schöpfer des "roten Pferds" trägt nicht nur das Haarteil von Lindenstraßen-Momo auf, nein, der Gute hat auch schon Lichtgestalten wie Mickie Krause, Jürgen Drews und DJ Ötzi mit "Liedgut" versorgt. Jetzt also hat Rötgens Frau Müllers Karriere im Blick, und einen Titel hat der Gassenhauer in spe auch schon: "Ob Mann, ob Frau, ich nehm's nicht so genau". Geniestreich, ick hör Dir trapsen. Und wo ist der Rückenkratzer, wenn man ihn wirklich braucht?

Von Müllerchen zu Matthäus: Der ewig Suchende, der Feingeist, der Denker unter den Dribblern scheint endlich seinen Frieden gefunden zu haben. Und der hört auf den Namen Anastasia: "Endlich mal eine Frau, die sich nicht nur für Shopping, sondern auch für Kultur und sogar für Fußball interessiert. Mit ihr bin ich so glücklich wie lange nicht." Das Ende der Eiszeit. Kloppos neue Haare. Und jetzt das: Matthäus truly, madly, deeply in Love. Jetzt aber wirklich.

"Meine persönliche Mona Lisa"

Und wie inspirierend das neu gefundende Glück auf den lässigen Lothar wirkt, davon konnte man sich am Rande einer Party des Pay-TV-Senders Fox in der Cinema Lounge des Bayerischen Hofs überzeugen. Auf dem Programm: Die Premiere des US-Quotenrenners "Da Vinci's Demons". Leonardo und Loddar - da wächst zusammen, was zusammengehört, outete Matthäus sich doch flugs als Bruder im Geiste: "Anastasia ist meine persönliche Mona Lisa!"

Und der einstige Inter-Kicker, frisch aus Rom eingeflogen, legt nach: "Ich kann gut nachvollziehen, warum das Land Italien da Vinci zu Höchstleistungen inspirierte. Das ging mir in meiner vierjährigen Mailand-Zeit nicht anders. Ich liebe Land, Leute, Kultur, Mode und Küche."

Vor allem letzteres hallt nach bis zum heutigen Tag, wenn auch regional etwas modifiziert. Der Kicker in der Cuccina, ein Bild, an das die gute Anastasia sich wird gewöhnen müssen. So sie denn die Zeit dazu bekommt. "Ich stehe auch ab und zu in der Küche. Vor allem zum Frühstück. Mit Kleinigkeiten verwöhne ich meine Partnerin gerne. Auch wenn es nur Bockwürste mit Kartoffelsalat sind." Jetzt ist es raus: Matthäus macht das Würstchen. Haben wir das nicht schon immer geahnt?

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools