HOME

Brigitte Nielsen wünscht sich weiteres Kind - mit 53 Jahren

Andere Frauen werden in diesem Alter Oma, Brigitte Nielsen hingegen hofft auf eigenen Nachwuchs. Mit 53 Jahren wollen die Dänin und Ehemann Mattia Dessi ein gemeinsames Kind. Für sie wäre es bereits das fünfte.

Brigitte Nielsen ballt die Faust

Vier Söhne hat sie schon, nun möchte Brigitte Nielsen ein fünftes Kind

Aller guten Dinge sind fünf - zumindest scheint Schauspielerin Brigitte Nielsen das so zu sehen: Nach vier gescheiterten Ehen hat die Dänin in Mattia Dessi, ihrem aktuellen Ehemann, offenbar endlich auch die große Liebe gefunden. "Für mich war es Liebe auf den ersten Blick und ich bin jetzt noch so verliebt wie ein Teenager", verriet die Ex-Dschungelcamp-Siegerin im Interview mit der "Bunten".

und der Barkeeper sind nun schon seit zwölf Jahren ein Paar. Und das hat bei der 53-Jährigen offensichtlich den Wunsch nach weiterem Nachwuchs geweckt. Ein gemeinsames Kind mit ihrem 15 Jahre jüngeren Partner sei ihr "großer Traum", so Nielsen, die bereits Mutter von vier erwachsenen Söhnen ist.

Brigitte Nielsen: Man muss realistisch bleiben

Ihr sei dabei bewusst, dass man realistisch bleiben müsse. "Momentan klappt es leider nicht und noch wollen wir keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen", sagte Nielsen dem Magazin.

Dass sich viele Menschen daran stören, dass eine Frau in ihrem Alter noch mal schwanger werden will, kann Nielsen nicht verstehen. "Die Leute sind schockiert und halten einen für egoistisch. Aber wenn ein Mann mit 70 Vater wird, klopft man ihm anerkennend auf die Schulter", monierte Nielsen.


stern

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools