HOME

Cathy Lugner als nackte Jetset-Lady im slowakischen "Playboy"

Von ihrem 57 Jahre älteren Gatten ist sie geschieden, den Nachnamen trägt sie weiter: Cathy Lugner, Ex-Frau des österreichischen Bauunternehmers Richard Lugner, hat sich für den slowakischen"Playboy" ausgezogen.

Cathy Lugner

Im Dezember 1953 erschien in den USA die erste Ausgabe des Männermagazins "Playboy". Vom Cover lächelte damals Schauspielerin Marilyn Monroe. Mittlerweile gibt es das Magazin in über 30 Ländern - auch in der Slowakei. Dort feiert der "Playboy" nun sein 20-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass wünschte sich Herausgeber Johnny Kortis eine besondere Frau auf dem Titel: Cathy Lugner. Die 27-Jährige sei für ihn die deutsche Pamela Anderson, sagte er dem Portal "OE24". Die Ausgabe mit Lugner ist ab dem 15. September erhältlich.

Die Idee zu dem Shooting stammt vom slowakischen "Playboy"-Chef Johnny Kortis persönlich. Er inszenierte Cathy Lugner als Jetset-Lady im eigenen Helikopter und schmiss für die 27-Jährige extra eine Party in der Hauptstadt Bratislava.

Es ist nicht das erste Mal, dass die 27-Jährige für den "Playboy" die Hüllen fallen ließ. 2013 posierte sie für die deutsche Ausgabe unter dem Titel "Die schönsten Krankenschwestern Deutschlands". Denn einen Beruf hat Lugner auch gelernt: Sie ist ausgebildete Krankenschwester.

Richard Lugner war 57 Jahre älter als seine Frau Cathy

In die Schlagzeilen geriet Cathy Lugner vor allem durch ihre Beziehung zu dem österreichischen Bauunternehmer Richard Lugner. Im August 2014 feierten die beiden Verlobung - trotz eines Altersunterschiedes von 57 Jahren. Im September 2014 heirateten Cathy und Richard Lugner schließlich auf Schloss Schönbrunn in Wien. Sie brachte eine Tochter mit in die Ehe, die heute neunjährige Isabelle. Dass die ihre Mutter nun nackt in einer Zeitschrift sieht, scheint Cathy Lugner nicht zu stören. Der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Trotz einer Schwangerschaft kann ich meinen Körper zeigen. Darauf bin ich stolz."

Im September 2016 nahm an der Sat.1-Show "Promi Big Brother" teil, angeblich ohne das Wissen ihres Mannes. Vor den Kameras offenbarte die 27-Jährige, wie unglücklich sie oft in ihrer Ehe ist. Da half auch kein Besuch des Gatten, bei dem er seiner Frau zur Versöhnung zwei Schokoriegel schenkte. Ihre offene, ehrliche Art brachte Cathy Lugner viele Sympathien beim Publikum ein - am Ende schaffte sie es bei "Promi Big Brother" auf den zweiten Platz.

Ehe von Cathy und Richard Lugner hielt nur zwei Jahre

Doch die Ehe der Lugners ist nach zwei Jahren am Ende: Im November 2016 wird das Paar geschieden. In einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte" schilderte Cathy Lugner ihren Ex-Gatten später als extrem eifersüchtig, besitzergreifend und geizig. "Er hat mich abgelegt wie eine schmutzige Unterhose. Eiskalt, ohne Gefühle. Ich bin sehr verletzt", sagte Lugner im Dezember vergangenen Jahres.

Nach der Scheidung zog Cathy Lugner von Österreich zurück nach . Den prominenten Nachnamen trägt die 27-Jährige allerdings weiter und an ihren Ex-Mann gerichtet sagt sie über die "Playboy"-Fotos: "Da kann er mal schön sehen, was er jetzt alles verpasst!"


jum

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren