David Cameron gehört zum Kardashian-Clan

Wer hätte das gedacht: In einem Interview offenbarte der britische Premierminister David Cameron, dass er mit den Kardashians verwandt ist. Der Stammbaum reicht zurück bis ins 16. Jahrhundert.

1. April 2015
David Cameron gehört zum Kardashian-Clan
Das ist ja mal ein interessanter Stammbaum: Der britische Premierminister David Cameron hat in einem Interview mit dem Klatschmagazin "Heat" verraten, dass er mit dem Kardashian-Clan verwandt ist. Er sei ein Cousin 13. Grades, sagte der 48-Jährige. Ihr gemeinsamer Vorfahre, Sir William Spencer, wurde demnach 1555 geboren. Auf die Frage, ob es ein Familientreffen mit den Kardashians geben würde, sagte Cameron im Interview. "Nein, im Moment habe ich das nicht geplant." Verständlich, immerhin betreibt der Premier derzeit landesweit Wahlkampf. Am 7. Mai wählen die Briten ein neues Parlament. Aber danach hätte er ja vielleicht Zeit für eine Reise nach Los Angeles - oder einen Gastauftritt in der Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians".
©