Endlich! Da ist der Brautkuss

8. Juni 2013, 15:24 Uhr

Traumhochzeit in Schweden: Prinzessin Madeleine heiratet den bürgerlichen Chris O'Neill. Die Gäste, die Kleider und der Hochzeitskuss im stern.de-Liveticker.

Stockholm, Hochzeit, Schweden, Madeleine, Prinzessin, Chris

Traumhochzeit: Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill haben Ja gesagt©

Lange hat sie nicht gedauert, die Hochzeit von Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill. In unserem Ticker können Sie die Geschehnisse des Nachmittages noch einmal nachlesen.

+++ 17.42 Uhr: Kutschfahrt im Regen? +++

Das Wetter in Stockholm verschlechtert sich. Es sieht nach Regen aus. Ob Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill gar mit der geschlossenen Kutsche fahren müssen. Wenn sie sich beeilen, hoffentlich nicht.

+++ 16.48 Uhr: Da ist er, der Brautkuss +++

Endlich! Unter dem Jubel tausender Schaulustiger haben sich Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill geküsst. Und weil's so schön war, gleich zwei Mal. Nach einer kurzen Pause geht es gleich mit der Kutsche durch die Stockholmer Altstadt. Dann gibt's bestimmt nochmal einen Knutscher.

+++ 16.45 Uhr: Das Brautpaar verlässt die Kirche +++

Strahlend und glücklich schreiten Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill das Kirchenschiff entlang. Jetzt fehlt noch ein richtiger Kuss! Bei der Zeremonie gab es nur ein verstohlenes Küsschen auf die Wange. Ob das Paar das noch nachholt?

+++ 16.39 Uhr: Jetzt lacht er endlich +++

Während der Fürbitte für das Brautpaar hat Chris O'Neill endlich sein Lachen zurück gefunden. Gelöst und erleichtert sieht er nun aus. Er hat es hinter sich und keinen Fehler gemacht. Bravo.

+++ 16.24 Uhr: Chris O'Neill und Madeleine sind jetzt Mann und Frau +++

Prinzessin Madeleine ist jetzt Misses O'Neill. Ihren Prinzessinentitel wird sie als Nummer vier der schwedischen Thronfolge selbstverständlich behalten, er wird allerdings auf eigen Wunsch nicht Prinz Chris werden. Da er in den USA leben und arbeiten will, hat er freiwillig auf den Titel verzichtet.

+++ 16.21 Uhr: Eine Turbohochzeit

Gerade mal 20 Minuten in der Kirche, tauscht das Brautpaar bereits die Ringe. Er gibt das Eheversprechen auf Englisch, sie auf Schwedisch ab. Die Ringe passen, dann gibt's ein schüchternes Küsschen auf die Wange. So schnell hat ein royales Brautpaar schon lange nicht mehr geheiratet.

+++ 16.17 Uhr: Prinzessin Estelle mit in der Kirche +++

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel haben übrigens ihre Tochter, die einjährige Prinzessin Estelle, mit in die Kirche gebracht. Der Kleinen scheint's zu gefallen. Fröhlich sitzt sie auf dem Schoß von Mama. Süß!

+++ 16.11 Uhr: Ein bisschen Roxette für das Brautpaar +++

Marie Fredriksson, ehemalige Sängerin der schwedischen Popband Roxette, singt dem Brautpaar ein Ständchen. Mit dem Wumms von damals hat der Song allerdings nichts zu tun. Einer Hochzeit angemessen, singt sie eine schwedische Ballade mit dem Titel "Noch immer duftet die Liebe".

+++ 16.08 Uhr: Eine hübsche Braut +++

Prinzessin Madeleine ist eine Märchenprinzessin. Bildhübsch sieht sie aus, sie lächelt entspannt. Verschmitzt lächelt sie ihrem Bräutigam Chris O'Neill zu. Der ist zu Tränen gerührt und wirkt angespannt. Er wird doch wohl nicht noch ohnmächtig werden?

+++ 16.02 Uhr: Jetzt geht's los +++

Der Bräutigam ist zu Tränen gerührt! Die Orgel spielt, Madeleine betritt am Arm von König Carl Gustaf die Schlosskirche. Sie trägt ein weißes Brautkleid mit langer Schleppe und Spitzen.

+++ 15.59 Uhr: Der Bräutigam wartet auf seine Braut +++

Christopher O'Neill wartet bereits in der Kirche. Nervös und angespannt sieht er aus. Er trägt einen dunklen Frack mit einer Weißen Fliege. Jetzt kann es nur noch Sekunden dauern, bis Madeleine die Kriche betritt.

+++ 15.56 Uhr: Die Königin kommt +++

Jetzt kommt Königin Silvia. Nicht am Arm von König Carl Gustaf, sondern von ihrem Sohn Carl Philip. Der König muss nämlich Madeleine zum Traualtar führen.

+++ 15.51 Uhr: Tiara-Dichte bei fast 100 Prozent +++

Die Tiara ist der neue Hut: Auf dem roten Teppich (der übrigens himmelblau ist) findet sich fast keine Dame, die ohne Diadem oder Kronjuwelenkopfschmuck unterwegs ist. Nur Fürstin Charlene aus Monaco macht eine Ausnahme. Aber sie ist ja auch schon gestraft genug, muss sie doch ohne ihren Mann, Fürst Albert, an den Feierlichkeiten teilnehmen.

+++ 15.48 Uhr: Valentino unter den Gästen +++

Auch der italienische Stardesigner Valentino sitzt in der Kirche. Er hat das Brautkleid von Madeleine entworfen. Wie es aussieht? Dieses Geheimnis wird erst gelüftet, wenn Madeleine zur Kirche schreitet.

+++ 15.44 Uhr: Schlosskirche schon brechend voll +++

Die Damen fächern sich mit ihren Einladungen frische Luft zu: In der Schlosskirche von Stockholm ist Schwitzen angesagt. Die Kapelle ist bis auf den letzten Platz gefüllt, nur das schwedische Königsfamilie fehlt noch. Sie darf noch im Kühlen warten und wird erst kurz vor 16.00 Uhr die Kirche betreten.

+++ 15.29 Uhr: Strahlender Sonnenschein für das Brautpaar +++

So einen Hochzeitstag wünschen sich wohl alle Brautpaare. Zur Trauung der schwedischen Prinzessin Madeleine, 30, und des amerikanischen Investmentbankers Chris O'Neill, 38, präsentierte sich Stockholm am Samstag mit strahlendem Sonnenschein von einem wolkenlosen Himmel in seinem schönsten Sommergewand. Zur Kutschfahrt des Paares nach der Trauung in der Schlosskirche erwartete der Organisationsstab des Hofes zwischen 100.000 und 200.000 Schaulustige.

Lesen Sie auch
Lifestyle
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests