Heidi Klum moderiert MTV-Show

26. September 2012, 16:18 Uhr

Die MTV European Music Awards kommen zurück nach Frankfurt - moderiert wird die Preisverleihung von Deutschlands Modelmama Nummer eins: Heidi Klum. Nominiert sind aber ganz andere.

Heidi Klum, MTV European Music Awards, Moderation, Frankfurt, Rihanna

Ihre Moderationen bei "Germany's Next Topmodel" wurden nicht nur mit Lob bedacht. Trotzdem wird Heidi Klum die MTV European Music Awards moderieren©

Die diesjährigen MTV European Music Awards in Frankfurt werden von Heidi Klum moderiert. Das Supermodel, das bereits bei "Germany's Next Topmodel" Moderationserfahrung gesammelt hat, wird die Verleihung des Musikpreises am 11. November präsentieren und freut sich, bei dem Event mit von der Partie sein zu dürfen. "Ich fühle mich geehrt, die MTV EMAs 2012 bei ihrer Rückkehr in meine Heimat Deutschland zu moderieren", erklärt die 39-Jährige in einem Statement.

Da die Veranstaltung zu den größten Musik- und Kulturveranstaltungen überhaupt gehöre, freue sich Klum besonders auf ihre Rolle als Moderatorin: "Wir werden einen Mordsspaß haben!"

Die Nominierungsliste um die begehrten Preise wird von Rihanna angeführt. Insgesamt ist sie in sechs Kategorien nominiert, dicht gefolgt von Taylor Swift, die auf fünf Preise hoffen darf. Vier Nominierungen erhielten derweil Justin Bieber und Katy Perry.

Die MTV Europe Music Awards werden in der Frankfurter Festhalle stattfinden, wo sie bereits 2001 stattfanden. Damals moderierte der britische Komiker Sacha Baron Cohen in seiner Rolle als Ali G.

Lesen Sie auch
Lifestyle
Wissenstests Wissenstests Wie gut kennen Sie sich aus mit Promis und Royals? Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe! Zu den Wissenstests