Startseite

Hochzeit mit Jessica Biel war "magisch"

Drei Tage nach der lang erwarteten Hochzeit kommen Justin Timberlake und Jessica Biel nicht aus dem Schwärmen heraus. Das Paar findet es "großartig, verheiratet zu sein".

  Jessica Biel und Justin Timberlake sind glückliche Eheleute

Jessica Biel und Justin Timberlake sind glückliche Eheleute

Von Presse und Fans wurde das Ereignis lange erwartet. Jetzt haben sich Justin Timberlake und Jessica Biel am vergangenen Freitag endlich das Ja-Wort gegeben. Im italienischen Puglia hat das Paar zusammen mit Familie und Freunden einige Tage gefeiert und dann schließlich geheiratet.

Nun gaben die beiden ihr erstes Interview als Ehepaar. Gegenüber dem "People"-Magazin sagte der 31-jährige Timberlake: "Es war magisch. Es war ein unvergesslicher Abend". Seine 30-jährige Frau fügte hinzu: "Es war wie Fantasie". Ein Traum sei für sie wahr geworden.

Bereits am Freitag hatten die frisch gebackenen Eheleute gegenüber "People" ein gemeinsames Statement abgegeben: "Es ist großartig, verheiratet zu sein. Die Zeremonie war wunderschön und es war besonders schön, von unseren Familien und all unseren Freunden umgeben zu sein".

Timberlake und Biel waren über fünf Jahre liiert. Im vergangenen Winter haben sich die beiden während eines gemeinsamen Ski-Urlaubs verlobt.

kgi/Bang
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools