HOME

Kardashian-Fluch: Auch Kendall Jenner wurde bestohlen

Kendall Jenner, die Zweitjüngste des Kardashian-Clans, ist nach Kim Kardashian ebenfalls Opfer eines Überfalls geworden. Aus ihrer Wohnung wurde Schmuck im Wert von 185.000 Euro entwendet. 

Kendall Jenner

Kendall Jenner: Die jüngere Schwester von Kim Kardashian wurde bestohlen.

Über dieser Familie scheint ein Fluch zu liegen: Kendall Jenner, die zweitjüngste Schwester der US-Realitydarstellerin Kim Kardashian, ist laut Medienberichten Opfer eines Schmuckdiebstahls geworden. Wie das amerikanische Nachrichtenportal "TMZ" meldete, wurde aus dem Haus des Models in Los Angeles Schmuck im Wert von 200.000 Dollar (rund 185.000 Euro) gestohlen.

Einbruch bei Kendall Jenner: Polizei vermutet Inside-Job

Jenner soll in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zuerst mit Freunden in ihrem Haus gefeiert und dann gegen Mitternacht mit diesen in einen Club weiter gezogen sein. Bei ihrer Rückkehr ins Haus habe die 21-Jährige ihren Schmuckkasten geöffnet vorgefunden und daraufhin die Polizei alamiert. Diese bestätigte heute, dass von der Adresse des Models ein Notruf eingegangen sei und gab an, dass keine Spuren eines gewaltsamen Eindringens festgestellt wurden. Die Polizei vermutet deshalb, dass sich der Dieb bereits im Haus aufgehalten haben und Kendall Jenner bekannt sein muss.

Schwester Kim Kardashian wurde im Oktober bestohlen

Kendall Jenner ist einer der Stars der erfolgreichen Reality-Serie "Keeping Up with the Kardashians" und außerdem inzwischen ein sehr gefragtes Laufstegmodel. Ihre Halb-Schwester Kim Kardashian war während der Pariser Fashion Week im Oktober ebenfalls bestohlen worden. In ihrer Pariser Luxusresidenz war sie überfallen, geknebelt und in ein Badezimmer eingesperrt worden. Anschließend wurden dem Reality-Star ein vier Millionen Euro teurer Ring und eine Schatulle mit Schmuck im Wert von fünf Millionen Euro entwendet. Die französischen Behörden ermitteln bis heute gegen zehn Verdächtige, von der Beute fehlt bislang jede Spur. Immerhin eines blieb Kendall Jenner bei ihrem Überfall erspart: Das Model musste im Gegensatz zu Schwester Kim Kardashian keine physische Gewalt erleiden. 

dja/ogo/ lis
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools