Finger weg! Inhalt nur für Erwachsene!

Nicht jugendfrei - Kim Sears,die Verlobte des britischen Tennisspielers Andy Murray, sorgte bei den Australian Open für Furore, als sie mit diesem Warnhinweis auf dem Sweat-Shirt auftrat.

01. Februar 2015
Finger weg! Inhalt nur für Erwachsene!
Kim Sears - die Verlobte des britischen Tennisspielers Andy Murray - sorgte bei den Australian Open für Furore, als sie mit diesem Sweat-Shirt auftrat. Das Oberteil spielt auf das Logo an, mit dem auf CDs und DVDs vor "explicit content" gewarnt wird. Meist sind damit Sex- oder Gewaltszenen gemeint. Kim Sears geriet in die Schlagzeilen, weil sie - ziemlich undamenhaft - die Gegner ihres Verlobten auf dem Court wüst beschimpfte.
©