Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Kevin Spacey mit Kevin-Spacey-Maske beim Eishockey

Beim Eishockey-Team der Florida Panthers macht ein Insider-Witz die Runde, der mit Kevin Spacey zu tun hat. Bei einem Match wurden sogar Spacey-Masken an die Fans verteilt. Hinter einer von ihnen versteckte sich - Kevin Spacey.

Kevin Spacey mit Kevin-Spacey-Maske beim Eishockey

Überraschung geglückt: Zur Begeisterung der Panthers-Fans steckt hinter einer der zahllosen Masken der wahre Kevin Spacey

Kevin Spacey ist ein großer Fan der Florida Panthers - und die Panthers von ihm. Wie "ESPN" berichtet, mache ein Insider-Witz unter den Spielern des Eishockey-Teams der US-amerikanischen Profiliga NHL die Runde: Ein blauer Hoodie mit "Spacey in space" - dem Konterfei des Hollywood-Stars vor einer Weltraumkulisse - werde seit Monaten als eine Art "Wanderpokal" dem besten Spieler jedes siegreichen Panthers-Spiels übergestreift.

Die genaue Bedeutung des Gags bleibt unklar, die Panthers-Spieler machen ein großes Geheimnis daraus. Spacey selbst kann trotzdem drüber lachen: Seit der "House-of-Cards"-Star über die sozialen Medien von der Aktion erfuhr, ist der Hoodie in Kooperation mit ihm auch für 40 Dollar im Fanshop zu erwerben – der Erlös geht an Charity-Projekte des Vereins und des Schaupielers.

Kevin Spacey: Stadionbesuch beim Lieblingsverein

Für die größte Überraschung sorgte Spacey, der für seine Rollen in "Die üblichen Verdächtigen" und "American Beauty" zwei Mal den Oscar gewann, aber am Wochenende. Zunächst kündigte er via Twitter einen Stadionbesuch bei seinem Lieblingsklub an.

Als vor dem Heimspiel der Panthers gegen die Detroit Red Wings am Samstag Pappmasken mit Spaceys Gesicht an die Fans im Stadion verteilt wurden, stülpte sich der 56-Jährige höchstpersönlich eine über – und zog sie breit grinsend wieder ab, als die Kamera in der Halle während einer Spielunterbrechung auf seine Reihe schwenkte. Die Zuschauer feierten ihn frenetisch.

Im Anschluss verloren die Panthers das Spiel zwar mit 3:5, das Team empfing sein Hollywood-"Maskottchen" trotzdem in der Kabine. "Danke an die Florida Panthers und alle Fans für den wunderbaren Empfang heute Abend", schrieb Spacey später bei Instagram.

Thank you @flapanthers and all the fans for such a wonderful welcome tonight

Ein von Kevin Spacey (@kevinspacey) gepostetes Foto am

tim
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools