Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Warum Lena Meyer-Landrut Ferienwohnungen in Miami anpreist

Jahreswechsel in der Sonne: Lena Meyer-Landrut veröffentlichte auf Facebook mehrere Fotos aus ihrem Miami-Urlaub. Dabei erwähnte sie immer wieder ein bestimmtes Unternehmen, das Ferienwohnungen vermietet. Doch warum?

Lena Meyer-Landrut in Miami

Fand ihr Appartement "supi": Lena Meyer-Landrut im King-Size-Bett ihrer Ferienwohnung in Miami Beach.

Unter der Sonne Floridas ins neue Jahr: Lena Meyer-Landrut verbrachte den Jahreswechsel zusammen mit ihrem Freund Max in Miami. Auf Facebook ließ die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 die Fans an ihrem Urlaubsglück teilhaben. Lena veröffentlichte Fotos von sich am Strand, bei einem Basketballspiel der "Miami Heats" oder bei einem romantischen Abendessen mit Blick aufs Meer.

Auffällig: Mehrmals erwähnte Meyer-Landrut den Namen des deutschen Unternehmens "Fewo-direkt", das sich auf die Vermietung von Ferienwohnungen und -häusern in der ganzen Welt spezialisiert hat, in ihren Postings. Zu insgesamt drei Bildern schrieb die Sängerin den Hashtag "fewodirekt" dazu, lobte immer wieder ihre Ferienwohnung mit Worten wie "supi" oder "toll".

"Good night nach Deutschelande aus unserem supi ‪#‎fewodirekt Apartment", schrieb Meyer-Landrut zu einem Foto, das sie auf einem Bett liegend zeigt. Auf einem anderen ist sie Chips essend in der Wohnung zu sehen - nicht ohne Erwähnung der Vermietungsagentur: "Es regnet und windet hier in Miami, deswegen hab ich's mir in unserem Apartment mit Chips gemütlich gemacht ‪#‎fewodirekt." Und noch ein drittes Mal findet die Firma Erwähnung: "1. Tag im neuen Jahr! LETS GO 2k16 !! (Das ist unser tolles ‪#‎fewodirekt Apartment)". Über 17.000 User drückten allein bei diesem Foto auf den "Gefällt mir"-Knopf. 

Lena Meyer-Landrut auf Einladung in Miami

Doch warum hat Meyer-Landrut auf einmal ein Faible für Ferienwohnungen? Nach stern-Informationen war die 24-Jährige auf Einladung des Ferienwohnungsanbieters "Fewo-direkt" in Miami, bekam die Unterkunft kostenfrei von dem Frankfurter Unternehmen zur Verfügung gestellt. Das bestätigte eine Sprecherin auf eine entsprechende stern-Anfrage. Einen Werbevertrag hat Lena mit dem Unternehmen nicht, stellte eine Sprecherin der Sängerin klar. Sie sei kein Testimonial, habe die Einladung privat angenommen.

Dass sie die Ferienwohnung vielleicht auch deshalb so "supi" und "toll" fand, weil sie umsonst darin wohnen durfte, darüber ließ Meyer-Landrut ihre über 800.000-Facebook-Fans im Unklaren. Einen schönen Urlaub scheint sie jedenfalls gehabt zu haben.

Es regnet und windet hier in Miami 󾰑, deswegen hab ichs mir in unserem Apartment mit Chips gemütlich gemacht 󾌴󾥧🌮 #fewodirekt p.s.: Hättet Ihr Lust auf eine Roomtour für den YT Kanal? ❤️

Posted by Lena on Dienstag, 5. Januar 2016


Good night nach Deutschelande aus unserem supi #fewodirekt Apartment 󾬓󾬓󾬓

Posted by Lena on Sonntag, 10. Januar 2016


1. Tag im neuen Jahr ! LETS GO 2k16 !! (Das ist unser tolles #fewodirekt Apartment 󾌧)

Posted by Lena on Freitag, 1. Januar 2016


täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools