HOME

Die Verwandlung von Lena Meyer-Landrut

Vom quirligen Teenie zum Glamour-Star: Lena Meyer-Landrut gewann 2010 den Eurovision Song Contest. Heute ist sie eine erfolgreiche Musikerin mit Millionen Fans auf Instagram. So hat sie sich verändert.

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut war gerade 19 Jahre alt, als sie 2010 in Oslo den Eurovision Song Contest gewann. Vorausgegangen war...

Lena Meyer-Landrut war gerade 19 Jahre alt als sie 2010 den Eurovision Song Contest gewann. Vorausgegangen war wochenlang die Castingshow "Unser Star für Oslo", die von Stefan Raab ausgerufen wurde. Er ist der Entdecker von Meyer-Landrut, die sich im Finale gegen die Schülerin Jennifer Braun durchsetzte. Seitdem hat sich viel verändert.

Mittlerweile ist Lena Meyer-Landrut Glamour-Auftritte wie auf der Berlinale 2016 gewohnt. Kritikern, die ihr vorwerfen, immer dünner zu werden, widerspricht sie stets. Sie wiege seit sieben Jahren das Gleiche - nämlich 52 Kilo bei einer Größe 1,68 Meter - und habe ein ganz normales Essverhalten, sagte sie der Zeitschrift "InTouch". Dünner ist Lena Meyer-Landrut also nicht geworden - dafür etwas eleganter. Nach ihrem Sieg 2010 zeigte sie sich noch im lässigen Studenten-Look mit Jeans, Halstuch und schlichtem T-Shirt.

Lena Meyer-Landrut ist seit Jahren gut im Geschäft

Doch diese Zeiten sind längst passé. Besonders für Jugendliche ist Meyer-Landrut mittlerweile zum Stil- und Lifestyle-Vorbild geworden. Ihr Instagram -Account hat über 1,7 Millionen Abonnenten, sie pflegt einen eigenen Youtube-Kanal. Mit ihrer schlagfertigen und unangepassten Art hatte Meyer-Landrut schon bei ihren ersten Casting-Auftritten im TV viele Fans gewonnen.

Als sie ein Jahr nach ihrem Sieg erneut zum ESC schickte, zeigte sich die damals 20-Jährige etwas erwachsener und weniger verspielt als im Vorjahr. Mit "Taken By A Stranger" erlangte sie trotzdem den zehnten Platz.

Lena Meyer-Landrut ist der beste Beweis dafür, dass der ESC ein Leben verändern kann.Mittlerweile arbeitet sie auch als Synchronsprecherin oder als Jurorin in der Castingshow "The Voice Kids", ist außerdem Werbeträgerin für zahlreiche Mode- und Kosmetikmarken. Einladungen wie zum Beispiel zu den Filmfestspielen in Cannes 2017 sind häufig. Und so entspannt wie mit dem roten Teppich geht Meyer-Landrut mittlerweile auch mit ihrem Privatleben um. Bei "Sing meinen Song" gab sich Meyer-Landrut jetzt privat wie selten, sprach über eine kleine Krise nach der zweiten ESC-Teilnahme und über ihr schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater. Das kommt bei den Fans gut an: Ihr persönlicher Song "I I Wasn't Your Daughter" schnellte auf Platz 1 der iTunes-Charts.


sst

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools