Startseite

Warum dieses alte Familienbild von Leo DiCaprio für Ärger sorgt

Ein altes Kinderbild von Leonardo DiCaprio sorgt im Netz für Diskussionen. Doch es geht gar nicht um den Schauspieler - sondern um seine Mutter.

DiCaprios

Ein Hippie-Leben: Leonardo DiCaprio 1976 mit seinen Eltern Irmelin und George in Los Angeles.

Der kleine Blondschopf, der hier so fröhlich auf den Schultern seiner Eltern posiert, ist heute ein Oscar-Gewinner: Das Foto zeigt Leonardo DiCaprio gemeinsam mit seinen Eltern Irmelin und George im Jahr 1976. Der heutige Schauspielstar war damals gerade zwei Jahre alt. Im Netz machte der süße Familienschnappschuss die Runde, nachdem die Facebookseite "History in Pictures" das Foto geteilt hatte. Doch die Kommentare darunter überraschen.

Denn das eigentlich harmlose Bild sorgt für Diskussionen: Weil DiCaprios Mutter sich im sonnigen Kalifornien nur ein Tanktop überzog, sind ihre Achselhaare deutlich zu sehen. "Sie ist ja behaarter als der Vater", ist unter anderem unter dem Post zu lesen. Andere empfinden den haarigen Anblick als ekelhaft. Doch die meisten der über 7500 Kommentare regen sich über genau diese Abfälligkeiten auf.

Baby Leonardo DiCaprio with his mom and dad, 1976.Follow us for more awesome history >> History In Pictures

Posted by History In Pictures on Tuesday, March 1, 2016


Immer wieder wird betont, dass die DiCaprios eben Hippies waren und dass sich Frauen in den 70er-Jahren nicht automatisch immer die Achselhaare entfernten. Und auch heute nicht. Für Viele anscheinend unvorstellbar. "Lustig, dass meine Generation einerseits den Nippel befreien will und gleichzeitig ausflippt, wenn mal Achselhaare zu sehen sind", schreibt eine Userin. Eine andere findet: "Wen interessieren schon ihre Achselhaare? Es waren die 70er: Frieden, Liebe, Glück! Eine süße Familie!"

Achselhaare und andere Gemeinheiten über Leonardo DiCaprios Mutter

Zu den bösen Kommentaren über die Achselhaare gesellen sich außerdem Spekulationen über den sehr blonden Leo. "Ich hoffe, sein Vater hat einen DNA-Test angefordert, denn es sieht so aus, als hätte sie das Baby ganz allein gemacht", heißt es unter anderem. Tatsächlich kommt DiCaprio mehr nach seiner deutsch-stämmigen Mutter als nach dem Vater, der italienische Wurzeln hat.

Nur gut, dass DiCaprios Mutter sich die Kommentare höchstwahrscheinlich nicht durchgelesen hat. "Das ist der Grund, warum er immer erzählt, dass seine Mutter den Medienrummel nicht mag," schreibt ein User. Und hat damit vollkommen Recht.


sst
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools