Startseite

DiCaprios Stiefbruder auf der Flucht vor der Polizei

Der Stiefbruder von Oscar-Gewinner Leonardo DiCaprio ist auf der Flucht: Weil Adam Farrar zu einem Gerichtstermin nicht aufkreuzte, wird er in den USA nun per Haftbefehl gesucht.

Leonardo DiCaprio, Adam Farrar

Leonardo DiCaprio und Adam Farrar verbrachten in der Kindheit viel Zeit zusammen.

Es hört sich fast an wie ein Hollywood-Krimi: Per Haftbefehl wird in den USA nach dem Stiefbruder von Oscar-Gewinner Leonardo DiCaprio gesucht. Adam Farrar hat laut "The Sun" einen Gerichtstermin am 18. Februar verpasst und ist seitdem auf der Flucht. Der 44-Jährige sollte sich eigentlich gemeinsam mit seiner Freundin Charity Moore wegen eines Bagatelldiebstahls vor Gericht verantworten: Sie hatten im Januar versucht, Gegenstände im Wert unter 700 Dollar zu klauen. Doch von dem Pärchen fehlt seither jede Spur.

Es ist nicht das erste Mal, dass Farrar mit dem Gesetz in Konflikt kommt. Während DiCaprio millionenschwer und erfolgreich ist, kämpft Farrar - der ebenfalls Schauspieler ist - ständig gegen den totalen Absturz. Er soll Drogenprobleme und seit längerem keinen festen Wohnsitz haben, auf dem Fahndungsfoto sieht er blass und mitgenommen aus. Farrar saß bereits mehrfach im Knast und musste sich vor Gericht unter anderem wegen Drogenbesitz, Einbruch, Diebstahl und häuslicher Gewalt verantworten. 

Leonardo DiCaprio war als Kind eng mit Adam Farrar befreundet

Ausgerechnet dieser Bad Boy war es, der DiCaprio zur Schauspielerei brachte. Als dieser ein Jahr alt war heiratete sein Vater George Farrars Mutter Peggy. Und obwohl DiCaprio in Los Angeles hauptsächlich bei seiner Mutter aufwuchs, verbrachte er auch viel Zeit mit seinem älteren Stiefbruder. Adam Farrar hatte in den 80er-Jahren kleinere TV-Rollen und konnte sich in Werbeclips als Schauspieler versuchen. Leonardo DiCaprio tat es ihm nach - mit ungleich größerem Erfolg.

DiCaprio habe Mitleid mit seinem Stiefbruder, wird ein ungenanntes Familienmitglied von der Klatschzeitung "The Sun" zitiert. "Aber es reicht ihm jetzt, dass Adam ständig Geld leiht und es nie zurückbezahlt. Keiner weiß, wo er und Charity jetzt gerade sind." Schon länger wird gemunkelt, dass Leonardo DiCaprio und Adam Farrar keinen Kontakt mehr haben. Dass der Hollywoodstar weiß, wo sich sein flüchtiger Stiefbruder aufhält, ist also unwahrscheinlich. 

sst
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools