Heidi Klum schlürft Papas Wein

Heidi Klum schlürft in den Hügeln Hollywoods einen Riesling von der Mosel. Warum? Natürlich weil Papa Günther damit Geld verdienen will. Der Name sorgt jedoch für Staunen.

1. September 2014
Heidi Klum schlürft Papas Wein
Ein Wein, zum Ermorden gut? Auf Instagram rührte Heidi Klum die Werbetrommel für ihren Vater Günther, der neuerdings unter die Winzer gegangen ist. Ein Foto zeigt Klum entspannt mit ihren Hunden auf dem Rasen sitzend, vor ihr eine Flasche Wein, im Hintergrund Los Angeles. "Von der Mosel nach Los Angeles. Die Riesling Auslese Guentherslay wird jetzt auch in Amerika getrunken," schrieb sie dazu und postete den Link zur Website des Weins. Der edle Tropfen kostet stolze 29,50 Euro - plus Versandkosten. Günther Klum ist bekannt für seine geschäftstüchtige Ader, seine Modelagentur OneEins hat fast alle ehemaligen "GNTM"-Teilnehmerinnen unter Vertrag. Der Name "Günntherslay" sorgt jedoch für Verwirrung: "Slay" bedeutet eigentlich Ermorden. Gemeint ist vermutlich "Günther's lay" - die Lage Günthers. Den Klums dürfte das herzlich egal sein: Hauptsache, die Geschäfte laufen.
©