Kaiser Karl und die junge Conchita

Nach Jean Paul Gaultier entdeckt auch Karl Lagerfeld ESC-Gewinnerin Conchita Wurst für sich: Der 80-jährige Designer inszinierte die Österreicherin für ein Modemagazin.

21. August 2014
Karl Lagerfeld inszeniert Conchita Wurst als Stilikone
Im Juli lief Conchita Wurst bei den Haute-Couture-Schauen in Paris für Designer Jean Paul Gaultier über den Laufsteg, nun hat auch Modemacher Karl Lagerfeld die 25-jährige ESC-Gewinnerin für sich entdeckt. Der 80-Jährige inszenierte Wurst für das Modemagazin "CR Fashionbook", herausgegeben von der früheren "Vogue"-Chefredakteurin Carine Roitfeld. "The New Normal", so der Titel von Lagerfelds Fotoproduktion, soll aktuelle Mode-Ikonen würdigen. Conchita Wurst ist dort ebenso in Designerkleidung zu finden wie das schwangere, neuseeländische Model Ashleigh Good und Kim Kardashians einjährige Tochter North West.
©